G&D | Fit für Mensch und Maschine



Fit für Mensch und Maschine

Das Leben einer Banknote

Von der Wiege bis zur Bahre

Mehr

Beschaffenheit und Anspruch

Äußere und innere Qualitäten

Mehr

Banknoten auf Zeitreise

Umlaufsimulation blickt in die Zukunft

Mehr

Die Lebensdauer des Geldes

In den ersten beiden Teilen unserer Serie „Die Zukunft des Bargeldkreislaufes“ haben wir vorgestellt, wie ein intelligenter Prozessfortschritt bis zu 30 Prozent der Arbeit beim Bargeld-Handling einsparen kann und welche Möglichkeiten Remote-Service für Banken und Cash-Center bietet. Im dritten Teil möchten wir zeigen, wie unterschiedlich die Anforderungen an Banknoten weltweit sind und wie deren Lebensdauer mit einer neuen Methode prognostiziert wird.

Wie lange ein Geldschein haltbar ist, hängt stark vom Umgang der Bevölkerung mit ihren Banknoten ab. Unterschiede gibt es dabei regional wie kulturell. Ob Menschen ihre Banknoten in einem Portemonnaie mit sich tragen oder diese lose in Taschen aufbewahren, macht für die Banknoten einen großen Unterschied. Die gesamte Handhabung im Bargeldkreislauf, die das Zählen am Geldautomaten, das häufige Sortieren in automatisierten Systemen oder der Austausch von Hand zu Hand, wie er im Alltag unzählige Male passiert, hinterlassen Spuren auf der Oberfläche einer Banknote.

Doch spielt für die Lebensdauer der Banknoten nicht nur deren Aufbewahrung und wie diese behandelt werden eine entscheidende Rolle. Umwelteinflüsse wirken ebenso nicht unerheblich auf deren „Fitness“ ein. In subtropischen Klima bestehen daher andere Anforderungen an Material und Beständigkeit als im kühleren Norden. Durch eine auf die Bedürfnisse des jeweiligen Landes zugeschnittene Kombination von Substrat, Drucktechniken und Veredelungstechnologie lässt sich die Qualität der Banknoten optimieren. Nicht nur für die Bevölkerung, sondern auch für Maschinen, die die Noten zählen und auf ihre Echtheit hin testen, ist dies entscheidend.

Die tatsächliche Lebensdauer einer Banknote und der Zeitpunkt, wann diese letztlich ersetzt werden muss, kann dank guter Testergebnisse im Labor untersucht werden. Ein von G&D entwickelter Umlaufalgorithmus simuliert den Verschleiß von Banknoten im Gebrauch und ist dafür ein zuverlässiges Instrument.


"Die Zukunft des Bargeldkreislaufes"

Remote Service in der Banknotenbearbeitung



Alle Trends und Einblicke

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Bargeldprozesse in Kasinos

    Integrierte Lösungen für höchste Effizienz

    Moderne Kasinos sind komplexe Unternehmen. Eine maßgeschneiderte komplette Bargeldbearbeitungslösung einschließlich Arbeitsabläufen und Raumaufteilung für maximale Sicherheit und Effizienz.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Zusammenspiel von Schönheit und Funktionalität

    Banknotenarchitektur

    Ästhetik, Fälschungssicherheit, einfaches Handling durch Mensch und Maschine: Modernes Banknotendesign muss viel leisten.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    ColourShift

    Sicherheitsmerkmal mit Stil

    ColourShift verbindet die Kriterien Auffälligkeit, Eindeutigkeit und Fälschungssicherheit in Kombination mit einem attraktiven Design.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Subscription Management

    M2M-Enabler für die Automobilindustrie

    Mehr und mehr Geräte werden „smart“. Die Automobilindustrie gilt dabei als Vorreiter

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Elektronisches Bezahlen

    Viele Länder vor Chip-Migration

    Elektronisches Bezahlen boomt weltweit. Damit es auch in Zukunft sicher bleibt, setzen immer mehr Länder auf Chipkarten, die deutlich fälschungssicherer als Magnetstreifen-Karten sind.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Offene Standards im Nahverkehr

    Flexibilität durch Offenheit

    Die OSPT Allianz setzt sich mit einem einheitlichen und offenen Standard für größtmögliche Flexibilität und Kostenersparnis ein.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Die Zukunft des Bargeldkreislaufs (III)

    Software für Cash-Center

    Mit der richtigen, an individuelle Prozesse anpassbaren Software lässt sich die Produktivität und Kontrolle im Cash-Center deutlich erhöhen.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    LTE

    Viel mehr als nur schnelles Internet

    Der mobile Datenverkehr soll 2016 rund 130 Exabytes betragen, was der Kapazität von 33 Milliarden DVDs entspricht.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Banknoten im Umlauf

    Fit für Mensch und Maschine

    Banknoten verschleißen mit den Jahren. Wie lange aber hält unser Geld?

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    TSM für NFC

    Mehr als sicher

    Die Sicherheitslösungen von G&D tragen maßgeblich dazu bei, das Vertrauen von NFC in der Bevölkerung zu erhöhen. Damit wird die weitere Entwicklung der Technologie maßgeblich vorangetrieben.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Die Zukunft des Bargeldkreislaufes II

    Mehr Produktivität durch Remote Service

    Stillstände und Ausfälle sind für jeden Betrieb ein Ärgernis. G&D minimiert diese Zeit nun mit einem umfassenden Remote Service-Angebot.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    RollingStar

    Entstehung und Entwicklung eines Sicherheitsfadens

    Dynamik und Brillanz: Der RollingStar ist ein einzigartiges Sicherheitsmerkmal, das Hochtechnologie und Schönheit miteinander vereint.

    Mehr

  • NFC mobil

    NFC (Near Field Communication)

    Sichere Transaktionen mit dem Mobiltelefon

    Einkäufe im Supermarkt bezahlen, Fahrkarten lösen oder einen Rabatt beziehen – und das nur mit einem Gerät: NFC-fähige Smartphones haben das Potential unseren Alltag zu revolutionieren.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Hybrid Banknotensubstrat

    Touch and feel the real banknote

    Banknoten verschleißen oft schon nach wenigen Monaten. Hybrid, eine neuartige Verbindung aus Polymer und Baumwolle, löst dieses Problem und bietet damit große Einsparpotentiale.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Sichere mobile Betriebssysteme

    TEE: Trusted Mobile Services für jeden?

    Die wachsende Nutzung von mobilen Services auf Smartphones und Mobilgeräten erfordert neue Sicherheitskonzepte zum Schutz vor Datenmissbrauch.

    Mehr

  • G&D | Fit für Mensch und Maschine

    Produktauthentisierung

    Original oder Fälschung?

    Produktpiraterie ist längst kein Nischenmarkt mehr, sondern ein globales Geschäft. Intelligente Sicherheitsmerkmale können Unternehmen und Verbraucher effektiver vor Fälschungen schützen.

    Mehr