Connected cars - vehicle connectivity with eSIM technology

Sichere Konnektivität ist unverzichtbar für alle Fahrzeuge

Die Zukunft des Automobils liegt ironischerweise nicht im Auto selbst. Das Auto von morgen wird eher wie ein Smartphone auf Rädern funktionieren und zudem durch autonomes Fahren neue Bedeutung erhalten. Private Fahrzeuge und via Carsharing genutzte Autos müssen flexibel werden und personalisierte Interaktionen unterstützen. In Verbindung mit 5G werden autonome Fahrzeuge ein sichereres, komfortableres und vor allem smartes Fahrerlebnis schaffen.

Automobile aller Art werden sich schon in naher Zukunft mit anderen Fahrzeugen, Infrastrukturen und Endgeräten verbinden und Daten austauschen. Unsere Lösungen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Die Datensicherheit muss im Mittelpunkt dieser digitalen Transformation stehen. Nur so lässt sich gewährleisten, dass die vernetzten Fahrzeuge von morgen stabile, zuverlässige Verbindungen und personalisierte Dienste für Fahrer/-innen und Passagier/-innen sicher anbieten können. Um treue Anwender/-innen zu begeistern und neue Kund/-innen zu gewinnen, benötigen Autos und andere Fahrzeuge eine sorgfältig gesicherte Konnektivität.

Fahrzeugkonnektivität mit eSIM

Die treibende Kraft hinter dem Erfolg des Connected Cars ist die integrierte SIM- oder eSIM-Technologie. eSIM gewinnt bei immer mehr Anwendungen an Bedeutung. Geräte und Maschinen, die eine mobile Verbindung benötigen, können mit fest installierten SIMs ausgestattet werden. Als Marktführer in dieser Technologie unterstützen wir Sie darin, die Vernetzungen, die Ihre Fahrzeuge benötigen, zu sichern.

Wir setzen die Standards bei Fahrzeug-SIM-Modulen, damit Risiken im vernetzten Fahrzeug minimiert und gleichzeitig Chancen maximiert werden. Unsere SIM-Module sind vor Manipulationen geschützt und bieten eine stabile, sichere Konnektivitätsplattform über die gesamte Lebensdauer eines Fahrzeugs. Hersteller von Fahrzeugen können so Millionen Connected Cars sorgenfrei und sicher verwalten. Zudem steht Ihnen die Wahl der MNO-Partner (Mobile Network Operator), mit denen sie zusammenarbeiten möchten, frei. Unsere Produktion entspricht den höchsten Industriestandards und Zertifizierungen, wie z. B. den IATF 16949-Spezifikationen.

Unsere Lösungen:

  • haben eCall- und ERA-GLONASS-Zulassungen und -Zertifizierungen
  • umfassen eine eSIM-Management-Lösung mit hervorragender SLA-Qualität sowie hoher Leistung bei intensivem Datenverkehr
  • bieten 5G-Konnektivität
  • entsprechen den DCK-Richtlinien (Digital Car Key) des Car Connectivity Consortiums (Bluetooth Low Energy und NFC)

Connected Car Services – weltweit im Einklang mit Telekommunikationsvorschriften

Beim Konzept des Connected Cars geht es nicht nur um besseres Infotainment oder präzisere Navigationssysteme. Mit dem standardisierten Konnektivitätsmanagement-Service unserer eSIM-Lösung können Sie Millionen vernetzter Autos effizient kontrollieren. Es ist kein Problem, eine große Fahrzeugflotte, sei es Ihre oder die Ihrer Kund/-innen, skalierbar und schnell zu managen.

Wir verschaffen Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. Denn unsere hardwarebasierten eSIMs werden bereits während der Fahrzeugmontage eingebaut. So kann jedes Auto unabhängig vom Hersteller sofort nach Verlassen des Werks mit einem Mobilfunknetz verbunden werden.

eSIMs erlauben es, Mobilfunkverträge sicher und von der Ferne zu managen. Dies gibt Unternehmen mit großen Fahrzeugflotten enorme Vorteile – etwa, weil sie am Stück für einen Netzvertreiber verbunden werden können. Dies spart Zeit und Geld und reduziert die Betriebskosten.

Sie möchten mit vereinfachter Logistik Ihren Betrieb auf Kurs bringen? Dank der Management-Möglichkeiten per Fernzugriff sind keine regelmäßigen, zeitintensiven Software-SIM-Updates mehr erforderlich.

Benötigen Sie eine besonders zuverlässige globale Skalierbarkeit? Mit unseren eSIMs können Automobilhersteller automatisch das optimale Mobilfunknetz auswählen. Dies erleichtert es OEMs, lokalen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig nationale Regelungen einzuhalten – wie z. B. das Verbot für permanentes Roaming in importierten Fahrzeugen in Brasilien oder die Richtlinien zur Weiterleitung automatisierter Unfallwarnungen über das Inlandsnetz, wie es das russische ERA-GLONASS-System vorschreibt.

Download Whitepaper

eSIM und das vernetzte Auto

Vernetzte Autos befinden sich in einer Phase beispiellosen Wachstums - bis 2025 werden mehr als 400 Millionen Fahrzeuge unterwegs sein. Dieser Anstieg bei den "intelligenten" Fahrzeugen und den sie unterstützenden Branchen, Softwareanbietern und Netzbetreibern spiegelt sowohl den allgemeinen Bedarf an zuverlässiger Konnektivität als auch die Dominanz der heutigen "Always-on"-Kultur wider.

Ohne Konnektivitätsmanagement hat die Mobilität keine Zukunft

Die weltweite Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Und das ist nicht nur technologisch bedingt. Demografischer, gesetzlicher und ökologischer Druck machen den Wandel unausweichlich. Vernetzt zu bleiben wird zum Status quo. Die vernetzten Fahrzeuge von morgen müssen sichere, zuverlässige Konnektivität und personalisierte Dienste für Fahrer/-innen und Passagier/-innen bieten. Konnektivität und Sicherheit spielen eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung dieses digitalen Wandels.

Car connectivity management from G+D

Fahrzeug-Management

Mit unserem intelligenten und flexiblen Konnektivitätsmanagement stellen Sie stabile und sichere Vernetzung mit ausgezeichnetem Anwendungskomfort im Fahrzeug bereit.

[Translate to Deutsch:]

Dual-SIM Dual-Active

Die DSDA-Lösung (Dual-SIM Dual-Active) nutzt die eSIM-Technologie, um nahtlose, zuverlässige und sichere Konnektivität sowohl für das Fahrzeug als auch für die Fahrgäst/-innen zu gewährleisten.

[Translate to Deutsch:] Digital Car Key Solution from G+D

Digitaler Autoschlüssel

Unser Schlüssel zu Ihrem Erfolg: Wir bieten Ihnen sichere, bequeme und skalierbare Zugangslösungen für Autos.

Übernehmen Sie den Lead im Rennen um 5G

5G wird viele IoT-Anwendungen ermöglichen, mit denen man ganze Fabriken – einschließlich Liefer- und Vertriebsketten – online managen kann. G+D wird in all diesen Szenarien eine Schlüsselrolle spielen.

Weitere Einblicke in vernetztes Fahren

Das Connected Car fährt mit G+D-Technologie

Die DSDA-Lösung von G+D ist unter anderem im BMW iX und im BMW i4 eingebaut. Sie ermöglicht die Konnektivität zur Nutzung privater, digitaler Dienste im Fahrzeug durch die Insassen parallel zur Car-to-Cloud-Kommunikation der BMW Group. 

Die eSIM-Revolution hat begonnen

Die Automobilbranche hat als erste die eSIM-Technologie entwickelt, die Vorteile erkannt und entsprechend gehandelt. Inzwischen erreicht diese innovative Technologie auch den Massenmarkt und wird sich schnell durchsetzen.

Wer sitzt am Steuer?

Wenn Autofahrer/-innen die Vorteile eines vollständig vernetzten Autos nutzen möchten, müssen sie darauf vertrauen können, dass ihre Sicherheit und Privatsphäre geschützt sind.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren End-to-End-Geschäftslösungen oder zu unserem Unternehmen, suchen Expertenrat oder möchten uns Ihr Feedback geben, steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung.

Germany ms de https://www.gi-de.com/de/connectivity/automotive/vernetztes-fahren