Einzelnoteninspektion: Managed-Service statt teurer Investition

Die Qualitätskontrolle druckfrischer Banknoten ist eine essentielle Aufgabe für Zentralbanken und Druckereien. Als Technologie- und Qualitätsführer bieten wir die Einzelnoteninspektion auch als Managed-Service an: zu kalkulierbaren Kosten ohne festes Investment und mit garantierter Leistung von Anfang an – damit tatsächlich nur Banknoten in perfekter Qualität in den Umlauf kommen.

Mehr als 50 Prozent der Banknotendruckereien vertrauen heute auf unsere Erfahrung in der Einzelnoteninspektion. Wir haben rund 150 Systeme – BSP 2000 OBIS und der Nachfolger BPS® X9 – weltweit im Einsatz und sind damit Weltmarktführer in diesem Geschäftsfeld.
Um Investitionen zu reduzieren und die Flexibilität zu steigern, entscheiden sich Banknotendruckereien für das Outsourcing-Modell und realisieren die Einzelnoteninspektion per Managed-Service von G+D Currency Technology. Wir stellen ihnen den Service gegen eine monatliche Gebühr zur Verfügung, typischerweise in ihren eigenen Räumlichkeiten. Der Betrieb ist aber auch in unseren weltweiten Standorten möglich.
Unser geschultes Personal steht auf Wunsch ebenfalls bereit, sodass aufseiten der Kunden kein oder nur ein geringerer Personalaufwand entsteht. Das Outsourcing-Modell kann zunächst testweise genutzt werden, eine Übernahme des Systems ist später jederzeit möglich.


Einzelnoteninspektion als Managed-Service

  • Volle Kostenkontrolle: Für unser Managed-Service-Angebot erheben wir eine monatliche Gebühr. Die Kosten sind transparent und überschaubar. Ein Investment ist nicht erforderlich, allenfalls in geringerem Umfang bei späterer Übernahme.

  • Garantierte Leistung: Unser Einzelnoteninspektionssystem steht Ihnen von Anfang an in vollem Umfang zur Verfügung. In den Vereinbarungen zu den Service Levels (SLA) sind Leistungsumfang, -qualität und Reaktionszeiten klar und eindeutig definiert.

  • Erfahrenes Personal: Auf Wunsch stellen wir Ihnen geschultes Personal für die Bedienung des Systems zur Seite. Auf diese Weise entstehen bei Ihnen keine zusätzlichen Personalkosten; unter Umständen lassen sich hier sogar Kosten sparen.

  • Attraktiver Portfoliozuwachs: Mit unserem Managed-Service erweitern Sie Ihr Leistungsportfolio. Sie können künftig auch Druckaufträge annehmen, die eine hundertprozentige Einzelnotenprüfung erfordern. Druckchargen mit teils fehlerhaften Noten lassen sich einfach nachsortieren.


Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0

currency-technology-automation@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/currency-technology/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
currency-technology-automation@gi-de.com de ct de https://www.gi-de.com/de/currency-technology/loesungen/banknotenproduktion/banknote-finishing/einzelnoteninspektion-als-service/ https://www.gi-de.com/de/currency-technology/loesungen/banknotenproduktion/banknote-finishing/einzelnoteninspektion-als-service/