BPS Eco-Protect: Optimale Sicherheit aus der Box

BPS Eco-Protect ist eine industrielle Firewall-Anwendung für die spezifischen Anforderungen von Banknotenbearbeitungssystemen. Sie koppelt das System vom IT-Netzwerk des Kunden ab und macht es dadurch praktisch unsichtbar für Angreifer. Dabei besteht eine sichere Netzwerkkommunikation zwischen dem Banknotenbearbeitungssystem und der übrigen Infrastruktur.

BPS Eco-Protect ist eine sichere, effiziente und umfassende Firewall-Lösung, die Banknotenbearbeitungssysteme in Kundennetzwerken vor Cyberangriffen schützt. Auch unterschiedliche industrielle Anwendungen und Systeme können über die Eco-Protect-Box verbunden werden. So können selbst ungesicherte und veraltete Systeme sicher über offene Netzwerke kommunizieren. Wie das geht? Die Eco-Protect-Firewall befindet sich zwischen dem Banknotenbearbeitungssystem und dem Internet. Sie macht das BPS von außen unsichtbar, ermöglicht aber die Kommunikation über konfigurierte Protokolle. Außerhalb des Netzwerks ist nur BPS Eco-Protect sichtbar. Die Firewall wird regelmäßig Penetrationstests unterzogen und laufend aktualisiert, um immer die höchsten Sicherheitsstandards zu erfüllen. Ziel der Entwicklung von BPS Eco-Protect durch G+D Currency Technology war die vollständige Erfüllung aller Sicherheitsanforderungen und die Bereitstellung einer modernen Schnittstelle, die den heutigen IT-Standards entspricht. Die Anwendung ist Teil des BPS Eco-Systems - einer Sammlung von Softwareprodukten und Webservices, die den effizienten und sicheren Betrieb, das Management und die Verwaltung von Banknotenbearbeitungssystemen und ihrer peripheren Systeme (wie BDS oder NotaPack) ermöglichen.

Die Vorteile auf einen Blick

  • BPS Eco-Protect führt interne Sicherheitsprüfungen zur Sicherstellung der Konsistenz und Integrität der Appliance durch.

  • Die Paketfilter-Firewall lässt den Datenverkehr nur über Ports zu, die bei der Konfiguration festgelegt wurden, d. h. nur die im Menü festgelegten TCP/IP-Ports (Adressen) sind für Datenaustausch offen.

  • BPS Eco-Protect ermöglicht die Verschlüsselung der Kommunikation, z. B. durch Umwandlung von FTP in SFTP und umgekehrt (Verschlüsselung)

  • BPS Eco-Protect sichert die Kommunikation zwischen Banknotenbearbeitungs- und anderen Systemen im Netzwerk (z. B. BDS oder NotaPack).

BPS Eco-Protect ist in einem robusten PC-Gehäuse installiert und bietet zahlreiche Sicherheitsfunktionen.


Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0

currency-technology-germany@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/currency-technology/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
currency-technology-germany@gi-de.com de ct de https://www.gi-de.com/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/bargeld-management-software/bps-eco-protect/ https://www.gi-de.com/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/bargeld-management-software/bps-eco-protect/