Effizienz und Sicherheit in einer Box

Einsatz des G+D Currency Technology NotaTracc® Tray bei GSA und LOOMIS in Österreich. Entscheidender Baustein für mehr Automatisierung, Effizienz und Sicherheit im Bargeldkreislauf: „Der Vision einer Bargeldbearbeitung ohne manuelle Eingriffe ein großes Stück näher“.

Seit Mai 2018 hat die Geldservice Austria Logistik für Wertgestionierung und Transportkoordination GmbH, kurz GSA, gemeinsam mit ihrem Partner, der LOOMIS ÖSTERREICH, das von G+D Currency Technology entwickelte NotaTracc® Tray im Praxiseinsatz. GSA nutzt bereits seit 2016 das NotaTracc® Lademodul zur automatisierten Eingabe von Banknoten in die BPS® M7. Hier übernimmt ein Greifer die Aufgabe, die bisher von der Hand des Bedieners durchgeführt wurde.

Die Implementierung der NotaTracc® Lademodule war allerdings nur ein erster Schritt, betonen Günter Ernst und Stefan Varga, die beiden Geschäftsführer der GSA: „Um die Vorteile des NotaTracc® Systems voll auszuschöpfen, wurde uns schnell klar, dass wir das Tray nicht nur in unserem Cash Center in Wien, sondern auch in Zusammenarbeit mit unseren Partnern einsetzen wollten.“ Schließlich bietet das NotaTracc® System gleich zwei Einsatzmöglichkeiten: das besagte Lademodul als intelligente Automatisierungslösung für die Banknotenbearbeitung und zudem das Tray als Standardbehälter für effiziente Logistik.

Ein Transportmedium für alle Player im Cash Cycle

LOOMIS ÖSTERREICH liefert nun seit Mai 2018 ihre Einzahlungen direkt in versiegelten NotaTracc® Trays an die GSA anstatt wie bisher in Bündeln von Banknoten. „Eine auf den ersten Blick vielleicht kleine Veränderung, die jedoch den Cash Cycle in Österreich sicherer und effizienter macht und auch bei uns zu einer Vereinfachung der Prozesse geführt hat“, erklärt Regina Mittermayer-Knopf, Geschäftsführerin von LOOMIS ÖSTERREICH.

G+D Currency Technology sieht in den Trays einen entscheidenden Schritt zur Optimierung des Bargeldkreislaufs: „Jede Institution lässt sich effizienter gestalten, aber wenn wir das Maximum erzielen wollen, dann müssen wir den Bargeldkreislauf über alle beteiligten Institutionen hinweg betrachten“, erklärt Christian Huber, Director Business Development High Speed Systems bei G+D Currency Technology. „Die Lösung liegt darin, ein Transport- und Lagermedium einzuführen, das alle Protagonisten im Cash Cycle nutzen und das die Automatisierung von Bargeldhandling kosteneffizient macht. Genau das streben wir mit unseren Trays an.“

Selbsterklärende Nutzung, unmittelbare Messbarkeit

„Wir sind der festen Überzeugung, dass sich neue Technologien in der Bargeldlogistik auf breiter Basis durchsetzen werden – wenn neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit geschaffen werden sowie die Akzeptanzhürden niedrig und die Anwenderfreundlichkeit hochgehalten werden“, fügt Günter Ernst hinzu. „Das NotaTracc® System vereint beides: Die Nutzung der Automatisierungslösung ist selbsterklärend, die Automatisierungseffekte unmittelbar erleb- und messbar: Für unser Personal wird die Arbeit dadurch wesentlich ergonomischer.“
Für GSA wie LOOMIS ist der Einsatz des NotaTracc® Systems samt Tray der Schlüssel für eine Verringerung von Einzelschritten in der Bargeldlogistik: Das Sortieren, Banderolieren oder Bündeln von Banknoten wird auf ein Minimum reduziert. „G+D Currency Technology hat mit intelligenten Automatisierungslösungen wie NotaTracc® die Tür zum Hands-Off-Cash-Cycle weit geöffnet“, so Christian Huber weiter. Der österreichische Bargeldkreislauf kommt damit der Vision einer Bargeldbearbeitung ohne manuelle Eingriffe einen entscheidenden und großen Schritt näher


Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0

currency-technology-germany@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/currency-technology/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
currency-technology-germany@gi-de.com de ct de https://www.gi-de.com/de/currency-technology/trends/automation/efficiency-and-security-in-a-box/ https://www.gi-de.com/de/currency-technology/trends/automation/efficiency-and-security-in-a-box/