BPS® C5: Auf der Überholspur – mit maximaler Effizienz

Maßgeschneidert für ein neues Level an Effizienz: Die BPS® C5 erfüllt alle Anforderungen in der Banknotenbearbeitung mit herausragender Leistung, Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit.

Die BPS® C5 wurde speziell für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Cash-Center sowie Back-Offices in großen Bankfilialen entwickelt. Der stetig wachsende Wettbewerbs- und Kostendruck in diesen Bereichen erfordert es Prozesse zu optimieren, die Produktivität zu steigern, Kosten zu senken und zugleich sehr flexibel auf künftige Anforderungen reagieren zu können. Unsere Antwort darauf: ein modulares, skalierbares System, das sämtliche Prozessanforderungen mit der größtmöglichen Zuverlässigkeit, Effizienz und Anwenderfreundlichkeit erfüllt. Für entscheidende Wettbewerbsvorteile sorgen dabei der sehr hohe nominale Durchsatz von bis zu 63.000 Banknoten pro Stunde, ein außergewöhnlich flexibles modulares Konzept mit bis zu 25 Ausgabefächern, State-of-the-Art-Sensoren und eine Vielzahl vonn Software-Optionen.

Zuverlässig und sicher

Die Sensorik der BPS® C5 prüft und sortiert Banknoten schnell, präzise und zuverlässig. Das System überzeugt bei der Erkennung von Fälschungen (einschließlich sogenannter composed Banknoten) und beim Sortieren nach vordefinierten Fitnesskriterien oder Zentralbankstandards. Für zusätzliche Sicherheit sorgen auf Wunsch Schnittstellen zur Videoüberwachung und die industrielle Firewall BPS® Eco-Protect.

Eine Plattform – viele Vorzüge

Das System basiert auf einem gemeinsamen Plattformkonzept mit der BPS® C2 Produktfamilie. Das heißt: Basisfunktionen, Software-Anwendungen und Bedienung sind hier nahezu identisch. Für Sie bedeutet das: eine deutliche Reduzierung des Aufwands bei Updates, Upgrades und der Systemintegration – etwa hinsichtlich Schulungen oder der Umstellung auf ein neues System.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Sehr flexible Konfiguration mit bis zu 6 Standard Delivery Modules (SDM) mit jeweils 4 Ausgabefächern. Bestehende Systeme lassen sich sehr einfach vor Ort nachrüsten.
  • Sehr einfach, intuitiv und anwenderfreundlich zu bedienen – u. a. durch einen frei positionierbaren Touchscreen mit grafischer Benutzeroberfläche
  • Nominaler Durchsatz von bis zu 63.000 Banknoten pro Stunde in sämtlichen Betriebsmodi
  • State-of-the-Art-Sensoren, speziell entwickelt für die Anforderungen kommerzieller Anwender: schnell, zuverlässig, präzise
  • Plattformkonzept für mehr Effizienz bei der Einarbeitung und Anwendung, bei Updates/Upgrades, beim Service und hinsichtlich der System-Integration

Module & Services

Maßgeschneidert für den effizienten Betrieb

Bis zu sechs Ausgabemodule, bis zu 25 Ausgabefächer, bis zu 50 Bearbeitungsmodi für jede installierte Währung und zahlreiche Software-Optionen stehen zur Verfügung. So lässt sich die BPS® C5 punktgenau an Ihre spezifischen Prozessanforderungen anpassen.

Software, Service und Beratung

Mit der BPS® C5 können Sie sämtliche Vorteile einer intelligenten Vernetzung nutzen. In Verbindung mit einer Cash-Management-Software (z. B. Compass VMS®) oder mit Elementen des BPS® Eco-Systems (etwa einer Remote-Service-Verbindung) lässt sich der gesamte Prozess noch transparenter, sicherer und effizienter gestalten. Unser Beratungsteam und erfahrene Service-Experten stellen außerdem größtmögliche Produktivität und einen reibungslosen Betrieb sicher – und das während des gesamten Lebenszyklus Ihres Systems.


Download

BPS® C5

Bereit für die Überholspur? Dann erfahren Sie jetzt, wie Sie in Sachen Banknotenbearbeitung in die Pole-Position kommen.


Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0

currency-technology-germany@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/de/currency-technology/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
currency-technology-germany@gi-de.com de ct de https://www.gi-de.com/de/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/banknotenbearbeitungssysteme/bps-c5/ https://www.gi-de.com/de/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/banknotenbearbeitungssysteme/bps-c5/