BPS M5: Grenzenlose Produktivität in der Highspeed-Welt

Effizienz und Ausrichtung an den Erfordernissen des Tagesgeschäfts: Die Highspeed-Welt verknüpft, dank Modularität, Banknotenbearbeitung und intelligente Automatisierung für große kommerzielle Cash Center und Casinos.

Die BPS M5 ist das System für kommerzielle Anwendungen der G+D Currency Technology Highspeed-Welt und bildet die perfekte Lösung für die Banknotenbearbeitung, gerade bei hohen Volumina. Als Nachfolger der BPS 1000 mit über 1.400 Installationen weltweit verarbeitet sie gemischte Stückelungen von Banknoten unterschiedlicher Formate und Substrate. Dabei erreicht das System eine Geschwindigkeit von bis zu 33 Banknoten pro Sekunde (rund 120.000 pro Stunde) – auch im Dauerbetrieb: 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Innovative und intelligente Automatisierung rund um die BPS M5 machen aus ihr die perfekte Lösung für grenzenlose Produktivität bei höchster Sicherheit: Dank der Kombination mit NotaTracc und NotaPack 10 können Bearbeitungs- und Leerlaufzeiten deutlich reduziert werden.


Die Vorteile auf einen Blick


  • Geschwindigkeitsvarianten für 22 und 33 Banknoten/Sekunde (bis zu 80.000 bzw. 120.000 Banknoten/Stunde)

  • Einzigartige Sensoren garantieren die vollflächige Bewertung der Echtheit und eine hohe Genauigkeit bei der Fitness-Sortierung

  • Bis zu 5 Ausgabemodule, jedes davon mit 4 Staplern und Banderolierer, oder aber auch 2 große Ausgabeschächte für hohe Volumen loser Banknoten

  • Komplett durchgängige Verarbeitung von gemischten Stückelungen mit unterschiedlichen Formaten und Substraten

  • Daten- und Cybersicherheit dank BPS Protect

  • Ungeahnte Möglichkeiten intelligenter Automatisierung durch modularen Ansatz: Dabei ist die M5 ist das Herzstück der „Highspeed-Welt“ für kommerzielle Anwendungen

Cash-Prozesse nach Bedarf

Die BPS M5 ist modular aufgebaut und kann mit bis zu 20 Staplern ausgerüstet werden. Dabei unterstützt sie verschiedene Betriebsarten und Cash-Prozesse: Der Headerkartenprozess (Header card deposit processing HDP) ist ideal für die effiziente Überprüfung kleiner Deposits, wie sie in Casinos oder im Einzelhandel anfallen. Die schnelle Depositenbearbeitung (Fast deposit processing FDP) ist interaktiv und erzielt höchste Sicherheit durch einen einfachen Prozessablauf. Über das sich automatisch öffnende und schließende Eingabefach lassen sich jeweils bis zu 4.000 Banknoten auf einmal eingeben und kontinuierlich nachlegen. Banknoten, die Qualität für die Befüllung von Bankautomaten (ATMs) aufweisen, werden gestapelt im großen Ausgabemodul bereitgelegt – für die effiziente Wiederbefüllung der ATM Kassetten.


Module & Services

Banknotenbearbeitung automatisieren

Um das Maximum an Effizienz, Sicherheit und Ergonomie aus der Maschine herauszuholen, lässt sie sich mit dem System NotaTracc automatisch befüllen. Das standardisierte NotaTracc Tray unterstützt darüber hinaus die Logistik im Cash-Center oder sogar bei Bargeld Transaktionen mit Partnern. Zur Weiterverarbeitung der Banknoten können Cash-Center die vollautomatische Verpackungslösung NotaPack 10 anschließen, die Banknotenbündel in Schrumpffolie zugriffssicher verpackt.

Software und Service

Kunden können bei der Optimierung von Cash-Center-Prozessen auf die Softwarelösung Compass VMS vertrauen. Compass VMS ermöglicht auf einfache Art und Weise das Management von Bargeldtresoren und Kundenkonten sowie das Bearbeiten und die Abrechnung von Deposits. VMS ist eine skalierbare Plattform, deren Gestaltung sukzessive erweitert werden kann. Ein Beispiel hierfür ist das Modul für Überprüfung und Kontierung von Deposits – inklusive Erstellung und Abgleich im Rahmen des Header Card Prozesses.
Neben technischem Support, bedarfsgerechten Wartungen und Systemaktualisierungen bietet G+D Currency Technology praxisorientierte Service- und Bedienertrainings, Prozessberatung für Cash Center und einen Remote-Service für die BPS M5.

BPS M5


Download

BPS M5

Alles Wissenswerte über das Banknotenbearbeitungssystem für maximale Produktivität


Casino-Whitepaper

Effizientere Bargeldbearbeitung: Eine Anleitung für Casinos

Vom Soft Count bis zum Schalter: Jeder Dollar zählt und muss optimal genutzt werden. Hier wird erläutert, wie eine effizientere, sicherere und dabei weniger fehleranfällige Bargeldbearbeitung aussehen kann.

Download

Referenzbericht

Northern Quest Resort & Casino

Außergewöhnliches Wachstum erfordert ein außergewöhnliches Banknotenbearbeitungssystem


Referenzbericht

Island View Casino Resort

BPS Connect Casino Software verändert das Spiel


Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0

currency-technology-germany@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/de/currency-technology/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
currency-technology-germany@gi-de.com de ct de https://www.gi-de.com/de/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/banknotenbearbeitungssysteme/bps-m5/ https://www.gi-de.com/de/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/banknotenbearbeitungssysteme/bps-m5/