Lösungen zum Vernichten, Absaugen und Brikettieren von Banknoten

Die Vernichtung von Banknoten erfordert höchste Ansprüche an Sicherheit, Effizienz und Ergonomie. Systeme von G+D Currency Technology sind bei der professionellen Banknotenvernichtung führend. Die leistungsfähigsten Modelle des Portfolios vernichten bis zu 1,5 Tonnen pro Stunde: Das sind Banknoten im Wert von 30 Millionen Euro, wenn nur 20-Euro-Scheine geschreddert werden.

Ob Vernichten, Absaugen oder Verdichten zu Briketts: Unsere Systeme sind für alle Anwendungsszenarien, gleich ob für Banknoten, Makulatur in Druckereien oder Ausweise, die Top-Lösung in puncto Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.
Die vielfältige Kombinierbarkeit der BDS®-Banknotenvernichtungs-, Absaug- und Brikettiermodule ermöglicht dabei eine maßgeschneiderte Komplettlösung. Wir bieten Ihnen darüber hinaus eine umfassende Beratung: von der Situationsanalyse über die Entwicklung bis hin zur betriebsfertigen Übergabe der gesamten Anlage – alles aus einer Hand.


Die Vorteile auf einen Blick

  • Effiziente Vernichtung von Banknoten und Sicherheitsdokumenten bei Erfüllung aller gängigen internationalen Sicherheitsnormen und -standards

  • Niedrige Gesamtbetriebskosten durch Langlebigkeit der Komponenten, z. B. Messersätze mit einer Lebensdauer von ca. 8,000 Std.

  • Wartungsarme, selbstreinigende Filtersysteme

  • Rückstandslose, vollkommen staubfreie Absaugung von On-line und Off-line Shreds

  • Hohe Volumenreduktion durch Brikettierung der Banknoten-Shreds

  • Software BDS® Control für Zugangskontrolle und Dokumentation

  • Energieeffizienz und Vorteile im Bereich Transportkosten/ Logistik

  • 40 Jahre Erfahrung, in 80+ Ländern, mit 450+ Installationen

Vernichten: BDS® D-Systeme

G+D Currency Technology BDS®-Vernichtungssysteme schreddern auf jedem Kontinent dieser Erde große Mengen von Banknoten und Sicherheitsdokumenten. Für höchste Sicherheit sorgen modernste Zugangskontrollsysteme (z.B. via Pin oder Fingerprint) und ständige elektronische Prozessüberwachung und Dokumentation. Ausgereifte Schreddertechnologien gewährleisten, unabhängig vom Durchsatz, optimale Vernichtung zu kleinsten Partikeln – die Reproduzierbarkeit ist dabei ausgeschlossen. Mit einem breit gefächerten Portfolio decken wir jegliche Durchsatzmengen ab, von 25 kg/h bis zu weit über 1000 kg/h. Ausgerichtet an den individuellen Prozessen unserer Kunden bieten wir eine kosteneffektive Lösung an – vom sicheren Beladen über effektive Vernichtung bis hin zur staubarmen Brikettierung.

Absaugen: BDS® SC-Systeme

G+D Currency Technology BDS® SC-Systeme saugen und kompaktieren die Shreds von Banknotenvernichtungsanlagen (D) und -bearbeitungssystemen (z.B. BPS® M7) ab. Nach Absaugung und Vermischung im Silo werden die Shreds typischerweise mittels leistungsstarker Pressen kompaktiert. Durch ausgeklügelte Merkmale wie beispielsweise die automatische Schmierung der Pressen oder die Reinigung der Filter ohne Druckluft (mit Vibration) sind die Anlagen im Vergleich zum Wettbewerb äußerst verschleißarm.

Brikettieren und Abfüllen: BDS® SB-Systeme

In einigen Anwendungsbereichen ist der Einsatz einer Presse zur Kompaktierung der Shreds wirtschaftlich nicht sinnvoll oder nicht möglich, zum Beispiel bei Polymer-Banknoten. In diesen Fällen sind die SB-Abfüllsysteme (Suction & Bagging) von G+D Currency Technology die geeignete Lösung: Sie saugen die Banknoten-Shreds ab und füllen sie in Säcke bis zu 100 Kilo. Je nach Durchsatz sind ebenfalls Container mit einer Aufnahmekapazität bis zu 2.000 Kilo darstellbar.


Download

Banknotenvernichtung

Alles Wissenswerte über Banknotenvernichtungssysteme


Erweiterte Lösungen

DAG II

Das Doppelabsauggerät DAG II eignet sich für den Anschluss an G+D Currency Technology Systeme zur Banknotenbearbeitung mit Schreddereinheit: Zwei Auffangsäcke werden wechselweise oder parallel, beispielsweise durch eine BPS® M7, befüllt. Die Auffangsäcke fassen Shreds von je 20.000 Banknoten bzw. 20 Kilo.

BDS® Control

Die Software BDS® Control bietet, neben zahlreichen Zugangs- und Sicherheitsfunktionen, ein modernes und lückenloses Berichtswesen für die Banknoten- und Dokumentenvernichtung. Die Berichte erfolgen als Ausdruck oder digital zur automatischen bzw. maschinellen Weiterverarbeitung.

BanknoteCanceller

Der BanknoteCanceller stanzt konfigurierbare Löcher in Banknotenpäckchen und entwertet sie damit systematisch. Dies dient dem sicheren Transport nicht mehr umlauffähiger Banknoten zur zentralen Vernichtung in der Zentralbank


Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0

currency-technology-germany@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/de/currency-technology/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
currency-technology-germany@gi-de.com de ct de https://www.gi-de.com/de/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/banknotenvernichtung/ https://www.gi-de.com/de/de/currency-technology/loesungen/geldbearbeitungssysteme/banknotenvernichtung/