Die Sicherheit und das Design von Banknoten

Geldscheine sind die wohl am besten geschützten Kunstwerke der Welt.

Form follows function: Der viel zitierte Ausspruch des amerikanischen Architekten Louis Sullivan, der Ende des 19. Jahrhunderts als „Vater der Hochhäuser“ großen Einfluss auf die Architektur in den Vereinigten Staaten hatte, ist heute ein geflügeltes Wort. Und das Designobjekt Banknote ein Paradebeispiel dafür. Banknoten sind mehr als nur Urkunden, die als gesetzliches Zahlungsmittel dienen: Sie sind Visitenkarten eines Landes, spiegeln Kultur und Tradition wider. Beim Design einer Banknote müssen inhaltliche und ästhetische Ansprüche in optischen Einklang gebracht werden mit Funktionalität auf kleinster Fläche.

Lesen Sie hier mehr darüber, wie wir Banknoten zu einem sicheren und langlebigen Kunstwerk machen.

Premiere im Portemonnaie

Mehrere Millionen Banknoten, fünf modernste Bargeld-Bearbeitungssysteme und eine Weltpremiere – all das lieferte G+D Currency Technology 2017 innerhalb eines sehr engen Zeitrahmens erfolgreich an die Zentralbank der Dominikanischen Republik (CBDR).

  mehr

Vertrauen baut auf Sicherheit

Vertrauen ist eine Währung, deren „Kaufkraft“ nicht zu unterschätzen ist. Und außerdem: „Wer Vertrauen schafft, schafft stabile Werte“, wie Dr. Wolfram Seidemann erklärt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Giesecke+Devrient Currency Technology. Ein Gespräch über die inspirierende Kraft der Stabilität in Zeiten des Wandels.

  mehr

Schön und sicher

Reflexionen, 3D-Effekte, Dynamik: Mit der G+D-eigenen Mikrospiegeltechnologie verändern sich nicht allein Echtheitserkennung und Design von Banknoten; die Innovation setzt auch völlig neue Maßstäbe in Sachen Fälschungssicherheit.

  mehr

30 Jahre Hologramme auf Banknoten

1988 wurde die erste Banknote mit Hologramm in den Umlauf gebracht. Inzwischen sind Hologramme oder OVDs (Optically Variable Device) eines der häufigsten von Menschen erkennbaren Sicherheitselemente. Aktuell nutzen sie 97 Währungen bei über 300 Denominationen.

  mehr

Substrate für alle Lebenslagen

Sicher, langlebig, attraktiv und maschinell einfach zu verarbeiten – so sollen Banknoten sein. Entsprechend komplex sind die Anforderungen an die Substrate, aus denen sie hergestellt werden. Das skalierbare Portfolio von G+D Currency Technology bietet innovative Lösungen, die sich ideal in einer Banknotenserie ergänzen.

  mehr

Die Lebensdauer des Geldes

Wie lange ein Geldschein haltbar ist, hängt stark vom Umgang der Bevölkerung mit ihren Banknoten ab. Unterschiede gibt es dabei regional wie kulturell.

  mehr

RollingStar® Sicherheitsfäden: Sicher – auffallend – bewegend

Bei keinem anderen Produkt ist Vertrauen so wichtig wie bei Banknoten. Sicherheitsmerkmale sollen der unerlaubten Vervielfältigung deshalb einen Riegel vorschieben – sie helfen, Original von Fälschung zu unterscheiden.

  mehr

ColourShift - Sicherheitsmerkmal mit Stil

Mit ColourShift hat G+D Currency Technology einen Sicherheitsfaden entwickelt, der die entscheidenden Kriterien Auffälligkeit, Eindeutigkeit und Fälschungssicherheit in Kombination mit einem attraktiven Design miteinander verbindet

  mehr