de/de/g-d-gruppe/presse/pressemitteilungen/pressearchiv/

G+D Mobile Security unterstützt eSIM-Management in Microsoft-Windows-Umgebungen

29.07.2019     München

Microsoft verknüpft seine Enterprise-Mobility-Management-Lösung Intune mit dem eSIM Device Enablement Service (eDES) von G+D Mobile Security. Das ermöglicht es IT-Abteilungen, die Mobilfunkverbindungen von eSIM-fähigen Endgeräten in ihrem Unternehmen zentral zu verwalten.

Mobilfunkverträge für Windows-Geräte mit eSIM können von den IT-Abteilungen online aktiviert, geändert und verwaltet werden, ohne die Mitarbeiter mit diesen Prozessen zu belasten. Da durch dieses „Zero Touch“-Management der eSIM-Konnektiviät manuelle Prozesse entfallen, sparen die Unternehmen Kosten und verkürzen die Zeit für die Bereitstellung neuer Mobilfunkverträge.

G+D Mobile Security präsentierte den eDES auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona erstmals der Öffentlichkeit. Der Service ist eine ganzheitliche Lösung für Unternehmen, die von einem vollständig digitalisierten Mobile Device Management profitieren wollen und bietet darüber hinaus Mobilfunkbetreibern die Möglichkeit zur Monetarisierung von Unternehmenslösungen.

„Wir sind stolz darauf, mit unserem Service eine nahtlose und transparente Konnektivität bei Unternehmenskunden von Microsoft Windows zu unterstützen“, sagt Edgar Salib, Head of G+D Mobile Security in the Americas. „Unsere branchenführenden Funktionen für die eSIM-Geräteaktivierung passen hervorragend zur Supportstruktur von Microsoft und ermöglichen es IT-Abteilungen, eSIMs als IT-Assets problemlos innerhalb ihres vorhandenen Enterprise Mobility Management einzusetzen.“

Shai Gudy, Partner Group Program Manager bei Microsoft, ergänzt: „Wir freuen uns sehr zu sehen, dass immer mehr Unternehmen die Vorteile der eSIM-Technologie auf Windows-Geräten nutzen. Die eDES Lösung von G+D Mobile Security macht es IT-Abteilungen und damit den Unternehmen dabei einfacher, ihren Mitarbeitern nahtlose Datenkonnektivität zu bieten.“

Die eDES-Lösung ist ab August 2019 für den kommerziellen Einsatz verfügbar.

Über G+D Mobile Security

G+D Mobile Security ist ein weltweit tätiger Konzern für mobile Sicherheitstechnologien mit Hauptsitz in München. Das Unternehmen ist Teil der Giesecke+Devrient-Gruppe. G+D Mobile Security hat weltweit ca. 5.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 868 Millionen Euro. Für internationale Kundennähe sorgen mehr als 40 Vertriebsbüros sowie über 20 zertifizierte Produktions- und Personalisierungsstandorte weltweit.

G+D Mobile Security verwaltet und sichert Milliarden von digitalen Identitäten über deren gesamten Lebenszyklus. Unsere Produkte und Lösungen werden von Banken, Netzbetreibern, Herstellern von Mobilgeräten und Automobilen, Krankenkassen, Unternehmen der Privatwirtschaft und des Öffentlichen Nahverkehrs sowie von deren Kunden täglich genutzt, um das mobile Bezahlen, die Kommunikation und die Interaktion zwischen Geräten abzusichern. G+D Mobile Security hält in diesen Märkten eine führende Wettbewerbs- und Technologieposition. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.gi-de.com/de/de/mobile-security 


Kontaktieren Sie uns!

Christoph Lang, Press Officer

+49 89 4119-2164

+49 89 4119-782164

christoph.lang@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/de/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau Bitte wählen Sie Ihre Branche aus Konnektivitätsdienstleister Automotive Gerätehersteller Finanzinstitutionen Manufacturing und IIOT Transit Enterprise Öffentlicher Sektor Andere
christoph.lang@gi-de.com Germany group de https://www.gi-de.com/de/de/g-d-gruppe/presse/pressemitteilungen/detail/press-detail/g-d-mobile-security-unterstuetzt-esim-management-in-microsoft-windows-umgebungen/ https://www.gi-de.com/de/de/g-d-gruppe/presse/pressemitteilungen/detail/press-detail/g-d-mobile-security-unterstuetzt-esim-management-in-microsoft-windows-umgebungen/