Erfolgreiche Telematik dank flexiblem Konnektivitätsmanagement

Wenn über den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs hinweg eine robuste Konnektivitätsplattform gewährleistet sein soll, muss die SIM-Karte bereits im Lauf der Produktion eingebettet werden. Ebenso muss eine Fernverwaltung der Karten möglich sein, da ansonsten ein erheblicher Logistikaufwand anfällt.

Schließlich müssten ansonsten unterschiedliche Arten lokaler SIM-Karten mehrerer Betreiber bevorratet oder aber eine standardisierte SIM-Karte eines einzelnen Anbieters installiert werden, was erhebliche Roaminggebühren zur Folge haben könnte. Durch die Over-the-Air-Implementierung lokaler eSIM-Profile auf aktualisierbaren eingebetteten SIM-Karten per eSIM-Management sinkt der Aufwand der Autohersteller beim flexiblen Konnektivitätsmanagement deutlich.

G+D Mobile Security stellt eine eSIM-Management-Lösung vor, mit der Fahrzeugbesitzer die Daten ihrer Mobiltelefon-SIM-Karte auf eine zweite SIM in der Telematik-Box des Fahrzeugs übertragen können.


Vertrauenswürdiges eSIM-Management für vernetzte Autos

Bei den vernetzten Fahrzeugen sind die SIM-Karten bereits ab Werk integriert.

Eingebettete M2M-SIM-Module von G+D bieten eine zuverlässige, robuste und vertrauenswürdige Plattform für das Ökosystem vernetzter Fahrzeuge.

Die während der Produktion des Fahrzeugs integrierten SIMs sind in unterschiedlichsten Formaten erhältlich. Sie können unabhängig vom Fahrzeugstandort mit den eSIM-Profilen lokaler Anbieter von Konnektivitätsdiensten mobil aktualisiert werden.

Diese Flexibilität vereinfacht die Logistikkette enorm: OEMs und Tier-1-Lieferanten müssen nicht mehr unterschiedliche Hardware-SIM-Versionen für die jeweiligen Länder bereithalten.

Geprüft und getestet: volle Kontrolle des eSIM-Profils

Mit der robusten Plattform von G+D für das eSIM-Management können die Fahrzeughersteller eSIM-Profile über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs hinweg sicher und wiederholt over-the-air verwalten, aktualisieren oder löschen. Dadurch können die lokalen Vorschriften für importierte Fahrzeuge in Ländern, in denen ein permanentes Roaming nicht erlaubt ist, etwa Brasilien, deutlich einfacher erfüllt werden. Zudem können die Automobilhersteller und die Netzwerkbetreiber außergewöhnliche Anforderungen leichter handhaben.

In Russland muss die Kommunikation für den automatischen Notrufdienst eCall über das einheimische ERA-GLONASS-Netz laufen. Das entsprechende Netzwerkprofil wird einfach auf die eingebetteten SIM-Karten der für Russland vorgesehenen Fahrzeuge geladen, wo es sich neben dem eSIM-Profil des lokalen Mobilfunkanbieters für die übrige Kommunikation befindet. Sobald ein eCall aktiviert wird, leitet die eingebettete SIM-Karte das Signal sofort an das ERA-GLONASS-Netz.


Warum eSIM-Management von G+D?

G+D steht bei der Entwicklung des eSIM-Managements seit vielen Jahren an der Spitze und verwaltet mittlerweile über 10 Millionen Fahrzeug-SIM-Karten, etwa diejenigen, die BMW bei sämtlichen „Connected Drive“-Diensten einsetzt. Vorteile für Sie als Automobilhersteller:

  • die Zuverlässigkeit einer im kommerziellen Einsatz bewährten hochverfügbaren Lösung

  • einfache Integration in andere Produkte und Dienste von G+D im Bereich mobiler Sicherheit

  • einfache Integration mit zahlreichen SIM-basierten Identitätsdiensten, etwa für Zahlung, Ticketing und andere Lösungen einschließlich mobilem Gerätemanagement, mobilem Marketing usw.


Wichtigste Merkmale

• vollständig interoperabel, erfüllt und übertrifft die GSMA-Spezifikationen – v3.1 und v4

• einfache und rasche Integration mit weiteren Lösungen, beispielsweise MDM, mobiles Marketing, BSS, OSS, QoS

• hochverfügbare Lösung

• Lösung für sämtliche Dienste einschließlich SIM, Gerätesoftware, Plattform, Service, Management und Partnerschaften

• Anpassbar an kundenspezifische Anforderungen, etwa Nutzungszenarien, Interaktion der Nutzer, Einrichtungsverfahren usw.


Talk to an eSIM expert

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH

mobilesecurity@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/de/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
mobilesecurity@gi-de.com de ms de https://www.gi-de.com/de/de/mobile-security/industries/automobilhersteller/esim-management/ https://www.gi-de.com/de/de/mobile-security/industries/automobilhersteller/esim-management/