Das Management von G+D

Die Geschäftsführung der Giesecke+Devrient Unternehmensgruppe und der vier Unternehmensbereiche sowie der Beirat und Aufsichtsrat des Unternehmens.


Geschäftsführung der Unternehmensgruppe

Ralf Wintergerst

Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO von Giesecke+Devrient

Ralf Wintergerst ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Giesecke+Devrient (G+D). Neben seinen Aufgaben als CEO ist er zuständig für die Zentralbereiche Informationssysteme, Konzernsicherheit, Compliance Management und Revision, Unternehmenskommunikation, Mergers & Acquisitions, Unternehmensstrategie sowie -entwicklung, Recht und Corporate Governance.

Wintergerst begann 1998 bei G+D als Direktor der internationalen Tochtergesellschaften des damaligen Unternehmensbereichs „Cards and Services“. Zwischen 1999 und 2005 hatte er verschiedene Führungspositionen in der Division Banknotenbearbeitungssysteme inne, bis er 2006 deren Leitung übernahm.

Seit 2013 war Wintergerst Mitglied der Geschäftsführung und leitete den Geschäftsbereich Banknote (heute Currency Technology). Im November 2016 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung und CEO ernannt.

Darüber hinaus ist Wintergerst seit Mai 2017 Aufsichtsratsvorsitzender der secunet Security Networks AG sowie Mitglied im Beirat des Forschungsinstituts Cyber Defence der Universität der Bundeswehr München.

Wintergerst studierte Betriebswirtschaftslehre in Düsseldorf, Dortmund und Hagen.

Dr. Peter Zattler

Mitglied der Geschäftsführung und CFO von Giesecke+Devrient

Dr. Peter Zattler ist seit 1. Juli 2001 Mitglied der Geschäftsführung. Als Chief Financial Officer leitet er die Bereiche Controlling, Treasury, Rechnungswesen und Steuern. Zusätzlich übernahm Zattler im Januar 2006 als Arbeitsdirektor des Unternehmens den Bereich Personal.

Von 1984 bis 1986 war Zattler bei Arthur Andersen in der Wirtschaftsprüfung tätig. Nach seiner Promotion an der Hochschule St. Gallen trat Zattler 1988 in den Daimler Benz Konzern ein, wo er unterschiedliche Führungspositionen innerhalb des Finanzbereichs übernahm. 1991 wechselte er zur debis AG, Berlin, und 1993 zur debitel GmbH & Co KG, Stuttgart.

Von 1998 bis zu seinem Wechsel zu Giesecke+Devrient war Zattler CFO der MCC smart innerhalb der Mercedes Car Group.


Management der Unternehmensbereiche


G+D Currency Technology

Dr. Wolfram Seidemann

CEO von G+D Currency Technology

Dr. Wolfram Seidemann ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH. Im November 2016 wurde er zum Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Banknote der Giesecke+Devrient GmbH ernannt.

Bis dahin war er Leiter der Division Banknotenpapier und Vorsitzender der Geschäftsführung der Papierfabrik Louisenthal, nachdem er für den weltweiten Vertrieb und das weltweite Marketing der Banknotenbearbeitungssysteme verantwortlich war. Seidemann kam 1999 als Leiter Internationale Forschung und Entwicklung für den Bereich Chipkarten zu G+D. Im Anschluss hatte er verschiedene Führungspositionen bei verschiedenen Tochtergesellschaften von G+D inne, darunter die des Geschäftsführers von G+D Asia in Singapur, des Vorsitzenden von G+D Teco Taiwan in Taipei und die des Mitglieds der Geschäftsführung von G+D India, Neu Delhi.

Vor seiner Zeit bei G+D war Seidemann als Leiter FuE und Innovationsmanagement für den Fachbereich Wirtschaft der Technischen Universität München sowie als Industrieberater für diesen Bereich tätig. Seidemann hat Elektrotechnik und BWL studiert und hat seinen Doktortitel für Innovationsmanagement an der Technischen Universität München erhalten.


G+D Mobile Security

Carsten Ahrens

CEO von G+D Mobile Security

Carsten Ahrens ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH. Neben seinen Aufgaben als CEO ist er zuständig für die Bereiche Strategie, Compliance, Vertrieb, Divisionen, Marketing und Kommunikation sowie das Technology Office. Darüber hinaus verantwortet er zurzeit kommissarisch auch die Bereiche Forschung & Entwicklung, Personal, Operations und Professional Services.

Carsten Ahrens ist seit 2013 bei G+D im Bereich Mobile Security tätig, zunächst als Leiter der Division Telecommunication Industries und später als Chief Sales and Marketing Officer. Vor seiner Zeit bei G+D hatte Carsten Ahrens verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem als CTO/COO bei der Funkwerk AG und als Managing Director bei der Ericsson GmbH.


Veridos

Hans Wolfgang Kunz

Vorsitzender der Geschäftsführung von Veridos

Hans Wolfgang Kunz ist seit 1996 Mitglied der Geschäftsführung, nachdem er zunächst Leiter der Division Banknotenbearbeitungssysteme und Dienstleistungen war. Seit 2006 ist er für Government Solutions, den neuen Geschäftsbereich von G+D, verantwortlich. Dieser bietet sicherheitsrelevante Lösungen für Regierungen und Behörden an und umfasst die secunet Security Networks AG sowie seit 2015 die Veridos GmbH – ein Joint Venture zwischen G+D und der Bundesdruckerei (Berlin).

Kunz begann seine berufliche Laufbahn 1979 als Assistent der Geschäftsführung im Georg Westermann Verlag in Braunschweig. 1982 wurde er Teil des Vertriebsteams von Giesecke+Devrient in München. Kurz darauf wurde er Vertriebsrepräsentant für Banknotenbearbeitungssysteme. In dieser Funktion baute er ein internationales Geschäft für die Produktgruppe auf und übernahm ab 1988 die Führung des Vertriebs. 1993 wurden Banknotenbearbeitungssysteme im Rahmen einer Umstrukturierung bei G+D zu einer eigenständigen Division und Kunz übernahm innerhalb der Division die Leitung von Vertrieb und Marketing.


secunet

Dr. Rainer Baumgart

CEO von secunet

Dr. Rainer Baumgart arbeitet seit 1997 bei secunet. Seit dem Börsengang 1999 ist er im Vorstand der secunet Security Networks AG und übernahm 2001 dessen Vorsitz. Er zeichnet sich verantwortlich für die Geschäftsbereiche Public und Business, die Unternehmensentwicklung/-strategie, Compliance/Revision und Kommunikation/Marketing.
Der promovierte Physiker blickt auf eine über 20-jährige Karriere im Bereich IT-Sicherheit mit Stationen bei der RWTÜV AG und der TÜV Informationstechnik GmbH zurück.

Auf europäischer Ebene engagiert sich Dr. Baumgart in der Stakeholder Group der ENISA – der European Network and Information Security Agency. In Deutschland bekleidet er das Amt des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden im TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. Seit einigen Jahren gehört er zu den berufenen Mitgliedern des Programmbeirats des Deutschen IT-Sicherheitskongresses.


Aufsichtsrat & Beirat

Aufsichtsrat

Prof. Klaus Josef Lutz (Vorsitzender)
Walter Bogner* (Stellv. Vorsitzender)
Achim Berg
Georg Fahrenschon
Ralf Gerlach*
Peter Hanke*
Astrid Meier*
Verena von Mitschke-Collande
Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek
Claudia Scheck*
Monika Wächter*
Stefan Winners
* Vertreter der Arbeitnehmer

Beirat

Prof. Klaus Josef Lutz (Vorsitzender)
Verena von Mitschke-Collande (Stellv. Vorsitzende)
Dr. Walter Schlebusch
Achim Berg
Georg Fahrenschon
Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek
Stefan Winners


Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Presse Team

press@gi-de.com

 
 

Leave this empty:

Danke!
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Um sicherzugehen, dass wir Sie kontaktieren können, haben wir soeben eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Sollten Sie keine Nachricht erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und stellen sicher, dass die E-Mail Adresse korrekt war.