Verantwortung gegenüber Mitarbeitern

Grundlage des Unternehmenserfolgs von G+D sind seine rund 11.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in aller Welt. Daher setzt sich das Unternehmen national und international weitreichende Ziele für die Förderung der Mitarbeiter und die Weiterentwicklung einer wertschätzenden und verantwortungsvollen Mitarbeiterpolitik.

G+D schafft ein Umfeld, das seine Beschäftigten zu Leistung motiviert und ihnen eine berufliche sowie persönliche Entwicklung innerhalb des Unternehmens ermöglicht. Konkret heißt das, bestehende Mitarbeiter zu entwickeln und zugleich gut ausgebildete Nachwuchs- und Führungskräfte zu gewinnen. Dazu setzt G+D auf eine strategische Nachfolgeplanung, eine lebensphasenorientierte Personalpolitik sowie neue, moderne Arbeitsformen, die der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt Rechnung tragen.
Dabei fördert G+D Diversität und ist überzeugt, dass die Vielfalt seiner Beschäftigten für das Unternehmen ein Gewinn ist und Nutzen stiftet. Auch die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern ist ein zentrales Unternehmensziel.


Mitarbeiter fördern und motivieren

Der Generationenwechsel erfordert einen professionellen Wissenstransfer. Damit er gelingt, schaffen wir entsprechende Voraussetzungen.

Nachhaltig qualifizieren

Beschäftigte von G+D können vielfältige Weiterbildungsangebote nutzen und ihren beruflichen Werdegang individuell gestalten. Auf der Führungsebene setzt das Unternehmen auf strategische Nachfolgeplanung. Ein globales Talent-Management zielt darauf ab, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entwickeln, die Potenzial erkennen lassen. Daneben gibt es regionale Talent-Pools, um eigenen Führungsnachwuchs in Auslandsmärkten zu identifizieren. Außerdem fördert G+D alle Beschäftigten, um sie optimal für die digitalisierte Arbeitswelt zu rüsten.

Das Audit „berufundfamilie“ bestätigte uns, dass eine lebensphasenorientierte Personalpolitik in der Unternehmensstruktur fest verankert ist.

An Lebensphasen ausrichten

Für eine hohe Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben setzt G+D auf eine lebensphasenorientierte Personalpolitik. Die Maßnahmen reichen vom betrieblichen Gesundheitsmanagement über Schulungen bis zur Wiedereingliederungshilfe nach längerer Krankheit. Zugleich sorgt eine familienfreundliche Unternehmens- und Führungskultur für zufriedene, motivierte und gesunde Mitarbeiter. Entsprechend bietet G+D unter anderem Möglichkeiten für Homeoffice und mobiles Arbeiten, betriebliche Kinderbetreuung und Hilfen für Mitarbeiter mit pflegebedürftigen Angehörigen. Hinzu kommen flexible Arbeitszeitmodelle und Jobsharing.


Diversität fördern

G+D hat die gegen Vorurteile gerichtete „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und etabliert deren Prinzipien in Trainings, Workshops und im beruflichen Alltag.

Vielfalt für den Geschäftserfolg

Nur Unternehmen, die die Vielfalt nutzen und Diskriminierung entgegenwirken, werden in den heutigen extrem schnellen Märkten langfristig erfolgreich sein. G+D sieht eine vielfältige Belegschaft daher klar als Wettbewerbsvorteil.

Mit einem dreigliedrigen Diversity Management strebt G+D Rahmenbedingungen an, innerhalb derer Mitarbeiter möglichst optimal Leistung erbringen können – unabhängig von Geschlecht, Alter oder kultureller Herkunft. Vielfalt liegt auch als Kriterium in der Auswahl der Trainees, Top Talents und Auszubildenden zugrunde.

Ein wichtiges Unternehmensziel von G+D: Weltweit soll der Anteil von Frauen im Executive und Global Management auf 15 Prozent steigen.

Chancengleichheit für Frauen

Chancengleichheit für Frauen und ein erhöhter Anteil von Frauen in Führungs- und Schlüsselpositionen sind wichtige Ziele von G+D für mehr Vielfalt im Unternehmen. Als Hebel für diese Ziele dienen Stellenbesetzungen und die gezielte berufliche Förderung von Frauen im Unternehmen. Bei der Kandidatenauswahl sowie allgemein bei der Rekrutierung von Personal berücksichtigt G+D ganzheitliche Führungskompetenzen. So war bereits 2016 das globale Top-Talent-Programm von G+D zur Hälfte mit Frauen besetzt. Der Aufsichtsrat des Unternehmens besteht zu einem Drittel aus Frauen.


Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

G+D Karriere

karriere@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
karriere@gi-de.com de group de https://www.gi-de.com/de/g-d-gruppe/werte/verantwortung/mitarbeiter/ https://www.gi-de.com/de/g-d-gruppe/werte/verantwortung/mitarbeiter/