de/gb/g-d-gruppe/presse/pressemitteilungen/pressearchiv/

G+D Mobile Security und HIT schließen Partnerschaft für Bezahlkarten im Premiumsegment

28.10.2019     München

G+D Mobile Security und HIT haben auf der Money20/20 USA 2019 in Las Vegas eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Gemeinsam bieten sie weltweit ein Portfolio an Bezahlkarten aus Metall an, die höchsten Ansprüchen exklusiver Endkunden an Design, Erscheinungsbild und Funktionalität gerecht werden.

Die Partnerschaft zwischen G+D Mobile Security und HIT vereint patentierte Technologie mit globaler Fertigungskompetenz. G+D Mobile Security bringt seine kontaktlose EMV-Chiptechnologie sowie Personalisierungs- und Fulfillment-Center auf der ganzen Welt ein,  während die Herstellung der Metallkarten in einer Produktionsstätte von HIT in Ohio (USA) erfolgt. Mit diesen Karten können Finanzinstitute solventen Endkunden ein exklusives Bezahlerlebnis ermöglichen.

Das Portfolio umfasst Karten mit unterschiedlichen Gewichten und einer Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten, darunter Standard-Offsetdruck auf Vorder- und Rückseite, mechanische Gravur, farbige Pulverbeschichtung und 3D-Effekte. Die Metallkarten von HIT und G+D Mobile Security verfügen über eine sichtbare Edelstahlkante. Sie sind unverwechselbar steif und schwer, was sich auch durch einen klaren metallischen Klang zeigt, wenn sie auf einer harten Oberfläche wie einem Tresen abgelegt werden. Die Karten ermöglichen weiterhin ein beidseitiges kontaktlose Bezahlen und bieten dem Kunden so ein reibungsloses Benutzererlebnis am Point of Sale.

„Der Markt für Karten aus Metall wächst weltweit kräftig an. Kunden möchten sich von anderen abheben und sind sogar bereit, dafür im Zweifelsfall die Bank zu wechseln“, sagt Gabrielle Bugat, Head of Division for Financial Solutions bei G+D Mobile Security. „Durch die Partnerschaft mit HIT können wir den Anforderungen dieser besonderen Zielgruppe an Innovation und Design weltweit gerecht werden.“

„G+D Mobile Security steht seit jeher für höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards in der Finanzindustrie und schafft mit seinen Lösungen Vertrauen in das mobile Bezahlen“, sagt Cristian Calandria, Gründer von HIT. „Das macht das Unternehmen zum perfekten strategischen Partner für uns. Die natürliche Synergie wird beide Unternehmen stärken und für hochzufriedene Kunden sorgen.“


Über HIT

HIT ist ein globales Unternehmen, das technologische Lösungen für den stetig wachsenden Finanzdienstleistungsmarkt anbietet. Unser Ziel ist es, Unternehmen zu integrieren, um Mehrwert zu schaffen, und einzigartige Produkte zu entwickeln, die darauf ausgerichtet sind, die beste Qualität und den besten Service zu liefern. Unser Hauptziel ist es, den anstehenden Anforderungen voraus zu sein Trends in Forschung & Entwicklung zu antizipieren. Avenir ist unser Forschungs- und Entwicklungszentrum in Irland, einem der Länder, die als Keimzelle der besten Talente dieser Branche gelten. Wir haben Vereinbarungen mit den besten Universitäten, weil wir die Jugend als das Rückgrat unserer Geschäftsstrategie betrachten. Unser offizieller Hersteller in den USA, FCS, ist ein Unternehmen, das sich zu 100% darauf konzentriert, Metallkarten für eine stetig wachsende Nachfrage nach hochwertigen Produkten anzubieten und dabei die besten Qualitäts- und Servicestandards zu gewährleisten.


Über G+D Mobile Security

G+D Mobile Security ist ein weltweit tätiger Konzern für mobile Sicherheitstechnologien mit Hauptsitz in München. Das Unternehmen ist Teil der Giesecke+Devrient-Gruppe. G+D Mobile Security hat weltweit ca. 5.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 868 Millionen Euro. Für internationale Kundennähe sorgen mehr als 40 Vertriebsbüros sowie über 20 zertifizierte Produktions- und Personalisierungsstandorte weltweit.

G+D Mobile Security verwaltet und sichert Milliarden von digitalen Identitäten über deren gesamten Lebenszyklus. Unsere Produkte und Lösungen werden von Banken, Netzbetreibern, Herstellern von Mobilgeräten und Automobilen, Krankenkassen, Unternehmen der Privatwirtschaft und des Öffentlichen Nahverkehrs sowie von deren Kunden täglich genutzt, um das mobile Bezahlen, die Kommunikation und die Interaktion zwischen Geräten abzusichern. G+D Mobile Security hält in diesen Märkten eine führende Wettbewerbs- und Technologieposition. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.gi-de.com/de/de/mobile-security


Kontaktieren Sie uns!

Christoph Lang, Press Officer

+49 89 4119-2164

+49 89 4119-782164

christoph.lang@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/gb/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
christoph.lang@gi-de.com gb group de https://www.gi-de.com/de/gb/g-d-gruppe/presse/pressemitteilungen/detail/press-detail/g-d-mobile-security-und-hit-schliessen-partnerschaft-fuer-bezahlkarten-im-premiumsegment/ https://www.gi-de.com/de/gb/g-d-gruppe/presse/pressemitteilungen/detail/press-detail/g-d-mobile-security-und-hit-schliessen-partnerschaft-fuer-bezahlkarten-im-premiumsegment/