Pressearchiv

Ralf Wintergerst zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der secunet AG gewählt

04.05.2017 München

München, 4. Mai 2017 – Die ordentliche Hauptversammlung der secunet Security Networks AG hat heute Ralf Wintergerst, Vorsitzender der Geschäftsführung von Giesecke+Devrient, in den Aufsichtsrat gewählt. Im Anschluss an die Hauptversammlung wurde er vom Aufsichtsrat zu dessen neuem Vorsitzenden gewählt. 

Giesecke+Devrient stärkt Cybersicherheit für Industrie 4.0

25.04.2017 München

München (Deutschland), 25. April 2017 – Giesecke+Devrient (G+D) Mobile Security präsentiert auf der Hannover Messe Industrie seine Komplettlösung Secure Industrial Visibility (SIV) für den aktiven Schutz und den Fernzugriff auf Industriemaschinen. Zur Abwehr von Industriespionage und Cyber-Angriffen ermöglicht die Lösung eine sichere Verbindung zwischen zwei vernetzten Endpunkten. SIV ist unabhängig von Anbieter oder Maschinenhersteller einsetzbar und sichert bestehende (als Nachrüstoption) und neue Maschinen in Industrie-4.0-Umgebungen.

Giesecke+Devrient wächst weiter – alle Unternehmensbereiche mit positivem Ergebnis

11.04.2017 München

München, 11. April 2017 – Der weltweit tätige Konzern für Sicherheitstechnologie Giesecke+Devrient (G+D) hat im Geschäftsjahr 2016 mit rund 2,1 Milliarden Euro den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte erzielt. Dies entspricht einem Plus von knapp vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das angepasste Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) des Technologiekonzerns verbesserte sich um rund 23 Prozent auf 125 Millionen Euro, die EBIT-Marge stieg um 0,9 Prozentpunkte auf sechs Prozent. Trotz des erhöhten Steueraufwands infolge der Umstrukturierung verzeichnete G+D im abgelaufenen Geschäftsjahr einen deutlich positiven Jahresüberschuss von 52,5 Millionen Euro auf Höhe des Vorjahreswerts. Alle vier Unternehmensbereiche – Banknote, Mobile Security, Veridos und secunet – leisteten einen positiven Beitrag zum Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern.

Führungswechsel im Geschäftsbereich Mobile Security

10.04.2017 München

München, 10. April 2017 – Stefan Auerbach, Leiter des Geschäftsbereichs Mobile Security und Mitglied der Geschäftsführung von Giesecke+Devrient (G+D), verlässt den Konzern. Carsten Ahrens übernimmt die Leitung von Mobile Security mit sofortiger Wirkung.

Giesecke & Devrient arbeitet mit Accanto Systems zusammen, um Mobilfunkbetreiber bei der Optimierung der Netzwerkeffizienz und Kundenzufriedenheit zu unterstützen

10.03.2017 München

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND (10. März 2017) – Der internationale Technologieanbieter Giesecke & Devrient (G&D) arbeitet mit dem Spezialisten für Netzwerkanalysen, Automatisierung und Servicequalitätsmanagement Accanto Systems zusammen, um Betreiber bei der Verbesserung der Qualität ihrer mobilen Dienste zu unterstützen.

Deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen optimieren Sicherheitslösungen für Industrie 4.0 und langlebige vernetzte Geräte

07.03.2017 München

München, 7. März 2017 – Ob Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Smart-Home-Lösungen – vernetzte Maschinen und langlebige Geräte erfordern updatefähige Sicherheitsmechanismen. Diese zu erforschen und zu bewerten ist Ziel des Verbundprojekts ALESSIO unter Führung der Infineon Technologies AG. Weitere Projektpartner aus München sind das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC), Giesecke & Devrient GmbH, Siemens AG und die Technische Universität München (TUM) sowie WIBU-SYSTEMS AG aus Karlsruhe. Das Projekt läuft bis Ende 2019 und wird mit rund 3,9 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. (Gemeinsame Presseinformation von Fraunhofer AISEC, Giesecke & Devrient, Infineon, Siemens, TU München und WIBU Systems)

Giesecke & Devrient (G&D) und Danal Inc. arbeiten gemeinsam an der Bereitstellung eines KYC- und AML-kompatiblen Videoidentifizierungsdienstes der nächsten Generation für regulierte Industrien, die den Mobile-Connect-Standard verwenden

03.03.2017 München

München (Deutschland) und San José (USA), 3. März 2017 – G&D, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für mobile Sicherheit, und Danal Inc., ein weltweit führender Diensteanbieter im Bereich mobile Identität, Authentifizierung und Verifizierung, werden auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona eine gemeinsame Lösung vorstellen. Hierfür wurde der Videoidentifizierungsdienst von G&D mit den Mobile-ID-Diensten von Danal zu einer äußerst leistungsstarken KYC- (Know Your Customer) und AML- (Anti-Money Laundering) kompatiblen Remote-Lösung für regulierte Online-Industrien kombiniert.

G&D arbeitet mit Otono zusammen, um die Installation von eSIM-Managementlösungen schneller und kostengünstiger zu gestalten

01.03.2017 München

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND (2. März 2017) – Giesecke & Devrient (G&D) arbeitet gemeinsam mit Otono Networks an einer Vereinfachung und drastischen Kostenreduktion für die Implementierung von eSIM-Lösungen für Betreiber auf der ganzen Welt. Als Geschäftspartner haben die beiden Unternehmen die eSIM-Managementplattform von G&D mit der Plattform von Otono kombiniert, um so Mobilfunkbetreiber dabei zu unterstützen, das starke Wachstum bei eSIM-kompatiblen Geräten sowohl für Endverbraucher- als auch für IoT-Anwendungen zu fördern.

G&D and Caixabank give away operative wristbands for contactless payments among MWC visitors

28.02.2017 Barcelona

Barcelona, February 28, 2017 - Giesecke & Devrient (G&D), in collaboration with CaixaBank, will distribute wearable wristbands for contactless payments among MWC 2017 attendees. The wristbands, manufactured by G&D, are lightweight, submersible and ergonomically designed.

NTT DOCOMO setzt die eSIM-Management-Lösung AirOn von Giesecke & Devrient für seine IoT-Dienste ein und treibt so die Implementierung von IoT-Anwendungen voran

27.02.2017 München

München (Deutschland), 27. Februar 2017 – Giesecke & Devrient stellt NTT DOCOMO, INC. seine eSIM-Management-Lösung AirOn für IoT-Anwendungen bereit. AirOn v3 basiert auf der neuesten GSMA v3.1-Spezifikation und ermöglicht es Betreibern, neue, hochsichere IoT-Anwendungen für verschiedenste IoT-Branchenlösungen bereitzustellen. Die vollständig kompatible Gesamtlösung ermöglicht NTT DOCOMO die Vernetzung mit mehreren Systemen, um so Subskriptionen übertragen und vergeben zu können.

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
Giesecke+Devrient Presseabteilung



Vorname * Nachname * E-Mail * Firma * Nachricht *
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Anrede * Herr Frau Divers Land/Region Land/Region * Nachricht * Branche * Branche * Konnektivitätsdienstleister Automotive Gerätehersteller Finanzinstitutionen Manufacturing und IIOT Transit Enterprise Öffentlicher Sektor Andere
* erforderlich
Germany group de https://www.gi-de.com/de/group/presse/pressemitteilungen/pressearchiv