Konnektivitätsmanagement

Der Siegeszug von Technologien wie dem Internet der Dinge (IoT) ermöglicht die Vernetzung von Fahrzeugen und den Datenaustausch mit anderen Fahrzeugen, Infrastrukturen und Endgeräten von Verbrauchern. Aus Prognosen von Ericsson und GSMA lässt sich schließen, dass im Jahr 2020 fast 25 Milliarden Geräte vernetzt sein werden. M2M-Konnektivität ermöglicht die Datenkommunikation zwischen Fahrzeugen ebenso wie andere Services und trägt so dazu bei, die Vision autonomer Fahrzeuge Wirklichkeit werden zu lassen. Je mehr Autos und sonstige Fahrzeuge vernetzt sind, desto besser die müssen die Benutzer- und Fahrzeugdaten geschützt werden. Mit eingebetteten M2M-SIMs und eSIM-Management bietet G+D die zuverlässige, robuste und bewährte Plattform für das Ökosystem vernetzter Fahrzeuge.

Laut einer Studie von Juniper Research werden eingebettete SIMs (eSIMs) die Einführung von M2M-Technologien beschleunigen. Eingebettete SIMs sind die modernste Methode, um eine Konnektivität zu ermöglichen, die die rechtlichen Vorgaben für Automobilhersteller erfüllt. Gerade die ständig steigenden Vorgaben im Bereich Telekommunikation, Datenschutz und eCALL erfordern ein intelligentes, flexibles Konnektivitätsmanagement. 

 


Laden Sie die Infografik herunter!

Neue Technologien nehmen auf fast alle Aspekte unseres modernen Lebens Einfluss, den dramatischsten Wandel erleben wir aber bei Fahrzeugen: Erfahren Sie, wie G+D Mobile Security zu sicherer Konnektivität beiträgt, Skalierbarkeit gewährleistet und den Kunden den Umstieg auf vernetzte Fahrzeuge erleichtert.


SIM-Module von G+D sind manipulationssicher.

Die Fahrzeug-SIMs werden während der Produktion eingebettet.  Als isoliertes Hardwaremodul sind Fahrzeug-SIMs manipulationssicher und bieten so über die gesamte Lebensdauer eines Fahrzeugs hinweg eine robuste, sichere Konnektivitätsplattform. Die SIMs schützen die darauf gespeicherten und ausgeführten Daten und Schlüssel vor Hackerangriffen und unberechtigtem Zugriff. Können sie aber nicht remote verwaltet werden, ergeben sich erhebliche logistische Schwierigkeiten. Will man mehr Flexibilität, so sind innovative Ansätze erforderlich, zum Beispiel komfortable Over-the-Air-Aktualisierungen von eSIM-Profilen dank eSIM-Management.

Gab es 2018 weltweit erst circa 21 Millionen Abonnements von Fahrzeugservices, so wird diese Zahl bis 2023 vermutlich auf über 64 Millionen steigen.

 

 «

Statista Research Department (2019)

Unabhängig von der Entwicklungsphase: G+D-Lösungen decken alle Aspekte sicherer Konnektivität und des Identitätsmanagements ab. Auf diese Weise können Automobilhersteller Millionen vernetzter Autos und Identitäten ohne größeren Aufwand, aber mit freier Wahl der Mobilfunkbetreiber sicher verwalten.

 

 

Entdecken Sie unsere Produkte und Lösungen:

 

 


Globale vernetzte Fahrzeugservices, die den Bestimmungen im Telekommunikationsbereich gerecht werden

eSIM Management von G+D Mobile Security bietet einen zentralen, standardisierten Service für das Konnektivitätsmanagement, mit dem sich Millionen vernetzter Fahrzeuge verwalten lassen. Ein konkreter Anwendungsfall für unsere Lösung ist das Flottenmanagement – schließlich erfordert die Verwaltung einer großen Fahrzeugflotte für das eigene Unternehmen oder für Kunden Skalierbarkeit und Geschwindigkeit. 

Wettbewerbsvorteil: Da unsere hardwarebasierten eSIMs während der Produktion eingebettet werden, können sich Ihre Fahrzeuge bereits ab der Auslieferung mit einem Mobilfunknetz verbinden – überall auf der Welt. Dies verringert den Zeitaufwand bei der Markteinführung erheblich und bietet zugleich mehr Flexibilität.  

Niedrigere Gesamtbetriebskosten: eSIMs ermöglichen <strong/>sichere Over-the-Air-Bereitstellung und Remote-Subscription-Management. Dadurch können die Fahrzeuge direkt an den Verkaufsort ausgeliefert werden. Im Bestimmungsland kann dann das passende Mobilfunkprofil remote bereitgestellt werden. Dies spart Zeit und Geld: Schließlich muss nicht bei jedem Wechsel des Mobilfunkbetreibers die SIM getauscht werden. Für Unternehmen mit großen Fuhrparks bringt dies enorme Vorteile: Die gesamte Flotte lässt sich auf einmal auf einen neuen Anbieter umstellen!

Optimieren Sie Ihr Geschäft durch einfachere Logistikprozesse: Funktionen zur Fernverwaltung machen regelmäßige, zeitintensive Updates der SIM-Software überflüssig und stellen sicher, dass die jeweiligen gesetzlichen Anforderungen im Land erfüllt werden.

Hochzuverlässige globale Skalierbarkeit: Die Automobilhersteller können intelligent und automatisch auf das optimale Mobilfunkprofil wechseln, wodurch sich die lokalen Anforderungen leichter erfüllen und die jeweiligen gesetzlichen Vorschriften einhalten lassen. Dadurch können die lokalen Anforderungen an Importfahrzeuge in Ländern, in denen dauerhaftes Roaming nicht erlaubt ist, wie beispielsweise Brasilien, einfacher erfüllt werden. Automobilhersteller und Netzbetreiber können Sondervorgaben leichter bewältigen. In Russland beispielsweise muss die Kommunikation für das automatische Notrufsystem (eCall) über das nationale ERA-GLONASS-Netz erfolgen. In Autos, die für den russischen Markt bestimmt sind, wird das entsprechende Netzwerkprofil einfach zusätzlich zu dem lokalen eSIM-Mobilfunkprofil für die übrige Kommunikation auf die eingebetteten SIM-Karten geladen. Wann immer ein eCall ausgelöst wird, leitet die eingebettete SIM-Karte das Signal sofort auf das ERA-GLONASS-Netzwerk.


Download

M2MD Kommunikationsgateway: schnell, sicher und leistungsstark

G+D Mobile Security arbeitet mit M2MD Technologies, Inc., einem hoch innovativen Unternehmen auf dem Gebiet sicherer, schneller und effizienter Lösungen für vernetzte Fahrzeuge, an sicheren mobilen Kommunikationslösungen für das Fahrzeug der Zukunft.
Erfahren Sie, wie die beiden Unternehmen Automobilhersteller in die Lage versetzen, das Benutzererlebnis ihrer Kunden durch schnelle, sichere und leistungsstarke Konnektivität in Automobilen zu verbessern.


Talk to our experts

Ihr Kontakt für Indien
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke & Devrient MS India Private Ltd.

gdmsindia.office@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/in/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
gdmsindia.office@gi-de.com in ms de https://www.gi-de.com/de/in/mobile-security/industries/automobilhersteller/vernetzte-autos/ https://www.gi-de.com/de/in/mobile-security/industries/automobilhersteller/vernetzte-autos/