Schutz staatlicher Infrastruktur

Die Vernetzung öffentlicher Infrastrukturen, wie Atomkraftwerke, Energienetze oder Transporteinrichtungen, nimmt zu. Damit erhöht sich auch ihre Anfälligkeit für Cyberangriffe, die verheerende Folgen haben könnten. Die Fachleute von G+D wissen, wie Hacker vor der Tür und Arbeitsplätze geschützt bleiben. Unsere Lösungen und Services decken sämtliche Kanäle ab – von Ausrüstung und IoT bis hin zu mobilen Apps und dem physischen Zutritt zu Räumlichkeiten.

Jede öffentliche Organisation kann ins Fadenkreuz geraten

Cyberkriminelle konzentrieren sich immer stärker und mit immer größerem Medienecho auf den öffentlichen Sektor, etwa durch die jüngsten Ransomware-Angriffe WannaCry, Petya und NotPetya. Angegriffen wurden insbesondere Krankenhäuser und lebenswichtige Medizingeräte. Im Mai 2017 waren viele britische Krankenhäuser durch WannaCry so stark betroffen, dass Tausende dringende Operationen aufgeschoben werden mussten. Bei diversen Angriffen wurden in den USA in den vergangenen Jahren die Gesundheitsdaten hunderttausender Patienten entwendet.

Jeder öffentliche Bereich kann ins Fadenkreuz geraten, von der Energie, der Telekommunikation, dem Nahverkehr und der Straßenbeleuchtung bis hin zu Ausweisdokumenten und dem öffentlichen Dienst. Da die Angreifer immer professioneller werden, muss der öffentliche Sektor proaktiv vorgehen, um die öffentlichen Einrichtungen zu schützen und digitale Katastrophen zu verhindern. Hier verfügt G+D über die Mittel, Hacker abzuwehren und öffentliche Einrichtungen zu schützen. Um Betrüger außen vor zu halten, ist es entscheidend, Zugriffe zu kontrollieren und Administratoren klar zu identifizieren. Hochsichere Chips, die in Chipkarten, Schlüsselanhängern und USB-Token eingebettet sind, bilden die perfekte Lösung zur Anmeldung an kritischen Systemen. G+D verfügt über ein breites Portfolio an zertifizierten Produkten zum Einsatz im öffentlichen Sektor und an Lösungen für das Militär.

Auch die Kommunikation ist ein verletzlicher Bereich, sei sie intern oder extern. G+D sorgt für Schlüsselmanagement und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um Attacken wie Man-in-the-Middle-Angriffe zu verhindern.

Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, ist ein integrierter Sicherheitsansatz bei der Anwendungsentwicklung unverzichtbar, insbesondere wenn die Programme auf den privaten Mobilgeräten der Mitarbeiter eingesetzt werden sollen (Bring Your Own Device, BYOD). G+D bietet ein Toolkit zur Entwicklung sicherer Anwendungen.


Warum Lösungen für die öffentliche Infrastruktur von G+D?

Digitaler Komplettschutz

  • Beratungsdienstleistungen – enge Kooperation, um maßgeschneiderte Sicherheit, die höchsten Standards genügt, zu gewährleisten

  • Entwicklung hochsicherer mobiler Apps mit dem Trusted Application Kit (TAK) von G+D

  • Hohe Sicherheit bei der Verwaltung von Ausrüstung dank der G+D-Lösung Secure Industrial Visibility (SIV)

  • Umfassende Sicherheitsexpertise – Finanzinstitute, Mobilfunkanbieter, Nahverkehr, staatliche Stellen, Gesundheitswesen, Unternehmen, Fertigung, Automobilindustrie, Gerätehersteller usw.

  • Schutz und Kontrolle von Mitarbeiter-ID und Arbeitsplatz dank der StarSign-Lösungen von G+D

  • Umfassende Technologie für den digitalen Komplettschutz öffentlicher Infrastruktur

  • Komplettintegration – sämtliche G+D-Lösungen sind mit bestehenden Umgebungen kompatibel


Sichere Sichtbarkeit in der Industrie zum Schutz vernetzter Maschinen

Schutz von Ausrüstung durch Secure Industrial Visibility

Bei öffentlichen Diensten, insbesondere im Bereich Infrastruktur, bedeutet die zunehmende Digitalisierung von Ausrüstungssteuerung und -management leider auch eine Zunahme der Sicherheitsrisiken. Die G+D-Lösung Secure Industrial Visibility (SIV) schützt Ausrüstung und Steuerungssysteme durch Tunneltechnologie, was optimalen Schutz ohne Leistungseinbußen gewährleistet. Auf dem Weg in das digitale Zeitalter müssen alle Beteiligten intelligent miteinander interagieren Mit SIV können Sie zudem die Sicherheit dieser Interaktionen gewährleisten.

Lernen Sie unsere Lösung Secure Industrial Visibility kennen

Diese modulare Lösung von G+D ermöglicht Transparenz und Einsatzkontrolle an einem oder mehreren Standorten. Sie stärkt den Cyberschutz, schützt Ihre dezentral eingesetzten oder mobilen Mitarbeiter und gewährleistet sichere Interaktionen zwischen vertrauenswürdigen Maschinen.

Vorteile von Secure Industrial Visibility

SIV bietet besten Schutz, Effizienzgewinne, Flexibilität und eine hohe Investitionsrendite.

  • Höchste Sicherheit für Maschinen und Betriebsabläufe

  • Sicheres Datenmanagement

  • Effizienteres Wartungs- und Steuerungsmanagement

  • Bessere Qualitätskontrolle

  • Berichterstattung in Echtzeit

  • Höhere Sichtbarkeit und Nutzungskontrolle

  • Prüfbare Protokolle

  • Management mehrerer Standorte mit cloudbasierter Plattform und standortübergreifend konsistenter Richtlinienverwaltung


Sicherheit mobiler Apps mit TAK

Öffentliche Infrastrukturbetreiber stellen ihren Mitarbeitern immer häufiger benutzerfreundliche Apps zur Verfügung. Mit dem Software-Entwicklungspaket Trusted Application Kit (TAK) von G+D können Organisationen Apps und andere Optionen für mobile Betriebssysteme, etwa Android™ oder iOS, mit einem noch nie dagewesenen Sicherheitsniveau entwickeln.

Sicherheit von Mobilgeräten

Das TAK ist das SDK von G+D für App-Entwickler und ein Framework für Anwendungssicherheit bei mobilen Betriebssystemen wie Android™ oder iOS. Mit dem mehrschichtigen Sicherheitsansatz schützt TAK vor vielfältigsten Gefahren und ist somit ideal für Apps, bei denen höchste Sicherheit gefordert ist.

Vorteile des Trusted Application Kit

  • Beruhigende Sicherheit dank G+D

  • Mit einer breiten Palette an Mobilgeräten und länderspezifischen technischen Aspekten kompatibel

  • Umfassend skalierbar

  • Einfache Integration durch Dienstanbieter, Anwendungsanbieter und Gerätehersteller

  • Kosteneffizient

  • Rasche Markteinführung

  • G+D kümmert sich um die Sicherheit, damit der Anbieter der App sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann

  • Umfassendes Lebenszyklusmanagement – Sicherheit bereits bei Implementierung und Kodierung in die App integriert


Erfahren Sie mehr üb

Ein SDK und ein Sicherheits-Framework für Mobilgeräte-Betrie

Das Trusted Application Kit von G+D unterstützt Softwareentwickler, dem steigenden Wunsch nach höherer Sicherheit für mobile Apps gerecht zu werden.


Mitarbeiter-ID und Arbeitsplätze schützen

Mitarbeiter-ID und Arbeitsplätze schützen

Für die Sicherheit der Infrastruktur ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Mitarbeiter-IDs und der Zugang zu Arbeitsplätzen kontrolliert werden. Die G+D-Produktfamilie aus ID-Chipkarten, Token, Middleware und Authentifizierungsdiensten ist hier die ideale Lösung, da sie höchste Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit vereint und zudem einfach zu integrieren und zu implementieren ist. Viele Infrastrukturbetreiber in aller Welt setzen auf unsere StarSign-Produkte, um Mitarbeiter-IDs sowie den Zugang zu Einrichtungen und Arbeitsprozessen zu kontrollieren.

Unternehmenssicherheit

Wir wissen, wie man Organisationen schützt: G+D bietet die Ausstellung, Rücknahme, Bereitstellung, Verwaltung und Authentifizierung digitaler Identitäten von Benutzern (IAM), Mobilgeräten, Maschinen und Anwendungen aus einer Hand.


Ausgezeichnete Lösungen für den öffentlichen Sektor

Jahr für Jahr ermittelt Juniper Research diejenigen Unternehmen, die ihre Branche wesentlich vorangebracht haben und so positioniert sind, dass sie die Zukunft entscheidend mitgestalten können.

Auszeichnungen für Secure Industrial Visibility und das Trusted Application Kit

2016 wurde bei den Juniper – Future Digital Awards die Lösung "Secure Industrial Visibility" von G+D Mobile Security als beste aufkommende & disruptive Technologie/Plattform ausgezeichnet.

„G+D Mobile Security verfügt über beispiellose Erfahrung in der Bereitstellung von Authentifizierungs- und Sicherheitslösungen für die wichtigsten Geschäftsprozesse. Mit seiner Secure Industrial Visibility-Lösung bietet das Unternehmen einem Sektor, in dem der Schutz kritischer Infrastruktur künftig entscheidend sein wird, ein innovatives Tool." (Juniper Research, 2016)


Trusted Application Kit (TAK)
Ausgezeichnet als „Best in Show“ beim Payments Summit 2017 der Secure Technology Alliance in den USA


Talk to a G+D Expert

Ihr Kontakt für Deutschland
  Ändern Sie Ihren Standort

Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH

mobilesecurity@gi-de.com

Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den <a href="de/datenschutz/" class="ce--link" title="G+D Datenschutzbestimmungen" target="_blank">G+D Datenschutzbestimmungen</a> beschrieben. Titel Herr Frau
mobilesecurity@gi-de.com de ms de https://www.gi-de.com/de/mobile-security/industries/oeffentlicher-sektor/kritische-infrastruktur/ https://www.gi-de.com/de/mobile-security/industries/oeffentlicher-sektor/kritische-infrastruktur/

Verwandte Themen

Mobiles Ticketing

G+D liefert kontaktlose Karten, mobile Lösungen wie zum Beispiel sichere QR-Codes und SIM-Karten mit NFC-Funktionen, um Identitäten auf mobilen Geräten sicher zu verwalten. SIM-basierte Lösungen umfassen sichere Elemente, Betriebssystem und Applets für den Nahverkehr

  Lernen Sie die intelligenten Ticketing-Lösungen von G+D kennen

Aktiver Cyberschutz in der Industrie

Mit seiner modularen industriellen IoT-Lösung bietet G+D aktiven Schutz und sichere Konnektivität für industrielle Maschinen – keine zusätzliche Software oder Änderungen an den Maschinen notwendig, keine Nebenwirkungen.

  Lernen Sie unsere Lösungen für aktiven Cyberschutz kennen

Sicherung von IoT-Verbindungen

Diese industrielle IoT-Lösung sichert den Remote- und Vor-Ort-Zugriff auf industrielle Maschinen und maschinenähnliche Geräte. Die Lösung ist modular und anpassbar und unterstützt fast alle Einsatzszenarien in der Industrie.

  Erfahren Sie mehr über sichere IoT-Verbindungen