BPS® M7: Höchste Sicherheit und Effizienz in der "Highspeed-Welt"

Die BPS® M7 ist das Herzstück der G+D „Highspeed-Welt“ und findet als modulares Banknotenbearbeitungssystem Anwendung in den Cash-Centern von Zentralbanken. Kombiniert mit zusätzlichen Lösungen aus der „Highspeed-Welt“, wie beispielsweise dem NotaTracc®, wird die Automatisierung und effiziente Logistik jeder einzelnen Banknote optimiert.

Mit über 2.000 installierten Systemen ist G+D Weltmarktführer im Bereich Banknotenbearbeitungssysteme für Zentralbanken und Cash-Center in mehr als 115 Ländern. Mit einem Durchsatz von bis zu 120.000 Banknoten pro Stunde setzt die BPS® M7 Maßstäbe in Sachen Produktivität – und das bei höchster Zählgenauigkeit und einfachster Bedienbarkeit. Kontinuierliche Vereinzelung und automatisches Nachladen von Banderolenspulen ermöglichen einen unterbrechungsfreien Betrieb und garantieren damit die höchste Leistung in dieser Produktklasse.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Höchste Zählgenauigkeit
  • Exzellente und verlässliche Sortierergebnisse (Fitness, Echtheit, Wiederholgenauigkeit, Nachvollziehbarkeit) dank einzigartiger Sensoren
  • Option zur direkten Banknotenvernichtung (online) auch bei 100% Schredderrate
  • Daten- und Cybersicherheit dank BPS® Protect
  • Integriert die Banknote in die digitale Welt durch die Erfassung von Lifecycle-Daten und deren individuelle Zuordnung durch Seriennummernlesung
  • Ungeahnte Möglichkeiten zur Optimierung von intelligenter Automatisierung durch Modular-Lösungen: Die M7 ist das Herzstück der „Highspeed-Welt“

Modernste Sensorik für zuverlässige Banknotenbewertung

Ergänzende Module und Services

Vollautomatische Befüllung und Verpackung

Zuverlässige Banknotenvernichtung

Nicht mehr umlauffähige Banknoten können im optionalen Schreddermodul bei höchster Zählsicherheit online vernichtet werden – selbstverständlich bei gleichbleibend hohem Durchsatz.

Einbindung in das Cash-Center-Management

Die BPS® M7 lässt sich problemlos in Cash-Center-Management-Systeme einbinden. Kunden können bei der Optimierung von Cash-Center-Prozessen auf die Softwarelösung Compass VMS® vertrauen. Compass VMS® ermöglicht auf einfache Art und Weise das Management von Bargeldtresoren und Kundenkonten sowie das Bearbeiten und die Abrechnung von Deposits. VMS ist eine skalierbare Plattform, deren Gestaltung sukzessive erweitert werden kann. Ein Beispiel hierfür ist das Modul für Überprüfung und Kontierung von Deposits – inklusive Erstellung und Abgleich im Rahmen des Header Card Prozesses.

Individueller Service

Neben technischem Support, bedarfsgerechten Wartungen und Systemaktualisierungen bietet G+D praxisorientierte Service- und Bedienertrainings, Prozessberatung für Cash Center und einen Remote-Service für die BPS® M7.

Download Broschüre

BPS® M7

Alles Wissenswerte über das modulare System zur Sortierung und Bearbeitung von Banknoten.

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

+49 89 4119-0


Vorname * Nachname * E-Mail * Firma * Nachricht *
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Anrede * Herr Frau Divers Land/Region Land/Region * Nachricht * Branche * Branche * Konnektivitätsdienstleister Automotive Gerätehersteller Finanzinstitutionen Manufacturing und IIOT Transit Enterprise Öffentlicher Sektor Andere
* erforderlich
Germany ct de https://www.gi-de.com/de/payment/bargeld/skalierbare-cash-cycle-loesungen/banknotenbearbeitungssysteme/bps-m7