Der entscheidende Vorteil für Kartenherausgeber

Obwohl sie alle die gleiche Form haben, können Zahlungsverkehrskarten doch sehr unterschiedlich sein. Viele haben attraktive Designs, andere wiederum werden an Premiumkunden ausgegeben und zeichnen sich z. B. dadurch aus, dass sie aus Metall sind. Doch heute haben Verbraucher und Finanzinstitute deutlich gestiegene Erwartungen an Karten: Dazu gehört der Schutz sensibler Daten bei Offline-Nutzung. Aber auch die Nutzungsmöglichkeit als kostengünstiges Marketinginstrument für die Emittenten spielt eine bedeutende Rolle. Unsere Smartcards erfüllen diese Kriterien und viele weitere Anforderungen.

Das Wichtigste ist aber, dass Ihre Kunden weiterhin mit ihren Smartcards bezahlen. Weltweit folgen  rund 70 Prozent der verwendeten Karten dem Standard von Europay, Mastercard und Visa und werden deshalb EMV-Karten genannt. Es handelt sich dabei immer um Smartcards, die mit einem integrierten Chip ausgestattet sind, denen wiederum die sicherste und vielseitigste Chiptechnologie zugrunde liegt. Ihre Sicherheitsfunktionen schützen jedoch nur mobile und persönliche Kartenzahlungen, nicht Online-Einkäufe.

Aus diesem Grund haben wir eine zusätzliche Sicherheitsstufe in diese Karten integriert, die ausgebende Finanzinstitute, Händler und Karteninhaber vor Betrug im Online-Zahlungsverkehr schützen. Und zwar indem wir bereits bei den Betriebssystemen und Apps ansetzen, sowie bei den Karten selbst. Mit unseren innovativen technischen Lösungen und Services zur individuellen Ausgestaltung der Karten können Sie herkömmliche Smartcards in leistungsstarke Tools verwandeln, die vielfältige Dienstleistungen anbieten.

Wir bieten die beste Lösung – damit Sie die beste Karte bieten können

Unser umfassendes Portfolio ist auf dem neuesten Stand der Technik und enthält Smartcards und mobile Anwendungen für Debit-, Kredit-, Prepaid- und Transitkarten. Für die Zukunft haben wir uns allerdings größere Ziele gesetzt, als nur bestehende Karten zu ersetzen und die Technologie für die ursprünglichen Zwecke bereitzustellen. Wir wollen mehr: Deshalb bieten wir schon heute biometrische Smartcards mit zusätzlicher Sicherheit. Unsere Forschungsabteilungen identifizieren kontinuierlich zukunftsweisende Entwicklungen und Anwendungen, die Sicherheit und Attraktivität gleichermaßen bieten.

Individualisierung ist heutzutage ein sehr starker Faktor im umkämpften Wettbewerb. Wir denken deshalb beständig über neue Materialien, Funktionen und Drucktechniken nach, die Ihr Kartenangebot kontinuierlich zu den beliebtesten Karten in der Geldbörse Ihrer Kunden machen. So bieten wir zum Beispiel Premium-Smart Cards aus Metall an. Auch haben wir ein breites Sortiment an Öko-Karten. Unsere Kartendesigns umfassen eine Vielzahl spezieller Oberflächen, Effekte, Techniken und Gestaltungsformen, die Ihrer Karte Einzigartigkeit verleiht. Unsere Teams haben eine breite Palette von Individualisierungsoptionen, einschließlich Foto- und Bild-Smartcards entwickelt. 

Dazu bieten wir eine große Auswahl an Materialien sowie Kartenformen und neben maßgeschneiderten Lösungen auch standardisierte Smartcards in hohen Stückzahlen. Selbstverständlich erfüllen wir mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Kartentechnologie auch länderspezifische Anforderungen.

G+D ist einer der führenden Anbieter von Zahlungsoptionen, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherung von Transaktionen sowohl im Online- als auch im Offlinebereich liegt.

Juniper Research

Das kontaktlose Bezahlen mit Smartcards setzt sich inzwischen immer weiter durch. Wir bieten deshalb auch erstklassige Lösungen für kontaktlose Karten, wobei unsere Dual-Interface-Varianten im Mittelpunkt stehen. Deren Chips beinhalten zwei Datenschnittstellen. Im Gegensatz zu Hybridkarten, bei denen zwei verschiedene Chips oder ein Chip, sowie ein Magnetstreifen in einer Karte integriert sind, bieten Dual-Interface-Karten mit ihren zwei Schnittstellen die Möglichkeit, mit oder ohne direkten Kontakt (RFID Karte) genutzt zu werden.

Was fehlt noch? Ein Aspekt darf nicht übersehen werden. Smartcards müssen sicher sein. Die hohen Betrugsraten, die bislang mit Karten mit Magnetstreifen verknüpft werden, führten dazu, dass weltweit EMV-Smartcards mit neuen Sicherheitstechnologien eingeführt wurden. Unser Smartcard-Portfolio enthält den neuesten EMV-Karten-Standard, der aktuell die sicherste und vielfältigste Technologie für Zahlungsverkehrskarten mit Chip darstellt.

Obwohl sich EMV-Karten mittlerweile in vielen Teilen der Welt als Standard durchgesetzt haben, verlassen sich einige Emittenten noch immer auf die Magnetstreifentechnologie. Angesichts immer strengerer Vorschriften bei Transaktionen mit Magnetstreifenkarten ist ein Upgrade allerdings eher eine Notwendigkeit als eine Option. Wir haben in über 50 Ländern EMV-Migrationsprojekte erfolgreich abgeschlossen und können deshalb eine umfassende Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von EMV-Lösungen vorweisen. Wir sind der beste Partner, um optimale Funktionalität, hohe Sicherheit und eine reibungslose Integration zu gewährleisten. Mit unseren modularen Dienstleistungen und Produkten finden Sie mit Sicherheit eine Lösung, die genau Ihren technischen und wirtschaftlichen Anforderungen entspricht.

Download Broschüre

Lernen Sie den Convego® Card Stack kennen und lassen Sie sich begeistern

Nutzen Sie Ihre Karten als prägnante Marketinginstrumente, mit denen Sie sich von anderen abheben. Entdecken Sie in dieser Broschüre die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, die unsere fortschrittlichen Technologien bieten.

Produkte und Lösungen

Karten, die Sie in den Mittelpunkt stellen

Mit unseren Lösungen stehen Sie als Emittent im Mittelpunkt bei Ihren Kunden. Design, Materialien und Technologie Ihrer einzigartigen Karten spiegeln sowohl Ihre Werte als auch die Ihrer Kunden wieder.

Unsere Kartentechnologie für extra Sicherheit

Sicherheit ist ganz einfach Pflicht. Jede Karte sollte mit der besten verfügbaren Sicherheitstechnologie ausgestellt werden. Mit unseren Smartcards sind Sie immer einen Schritt voraus. Unsere Produkte und Lösungen übertreffen jeden Industriestandard und werden dies auch in Zukunft tun – egal, was diese bringt.

Tickets, Monatskarten, Abos & Co - kontaktlose Produkte und Dienstleistungen

Die stetig wachsenden Fahrgastzahlen in städtischen Verkehrsnetzen sind eine grosse Herausforderung für die Betreiber in vielen Kommunen und Ländern. Lösungen, die einen höheren Passagierdurchsatz ermöglichen und die volle Kapazität der Infrastruktur ausnutzen, sind daher von entscheidender Bedeutung.

Innerhalb der Karte: Industriestandards

Bezahlkarten gibt es seit Jahrzehnten. Sie wurden schon 1950 erfunden, doch erst Mitte der 1990er-Jahre besonders beliebt. Etwa zu dieser Zeit wurde der Magnetstreifen zunehmend durch einen Mikroprozessorchip ersetzt. Die Spezifikation dieses chipbasierten Zahlungssystems wurde von EMVCo durchgeführt, einem Unternehmen, das gemeinsam von Europay, Mastercard und Visa gegründet wurde. Derzeit sind weltweit rund 70 % aller Zahlungskarten EMV-konform, und der Markt wächst weiter.

Entdecke unsere Kartenausgabeservices

Weitere Einblicke in Smart Cards

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH
Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Bitte auswählen Herr Frau Divers Land Bitte auswählen Nachricht Branche Bitte auswählen Konnektivitätsdienstleister Automotive Gerätehersteller Finanzinstitutionen Manufacturing und IIOT Transit Enterprise Öffentlicher Sektor Andere
[email protected] Germany ct de https://www.gi-de.com/de/payment/bezahlkarten/smart-cards https://www.gi-de.com/de/vielen-dank