Sprache wähle
Sprache wähle
New series of feature notes on Hybrid ADDvance® with embedded security features
#Cash

So werden Banknoten sicher und gleichzeitig widerstandsfähig

Technische Innovation
4 Mins.

Produktentwickler stehen häufig, vor der schier unlösbaren Aufgabe, zahlreiche und zum Teil gegensätzliche Produkteigenschaften zu vereinen und eine Vielzahl von Anforderungen gegeneinander abzuwägen. Steht Sicherheit an oberster Stelle? Oder ist Nachhaltigkeit wichtiger? Oder sollte das Hauptaugenmerk doch auf dem Design liegen? Kunden erwarten in der Regel, dass ein Produkt alle diese Anforderungen erfüllt. Nicht nur das Look-and-Feel muss stimmen, sondern das Produkt muss auch sicher und langlebig sein

Durch die Corona-Virus-Pandemie haben sich die Prioritäten bei der Produktentwicklung verlagert. Vor allem Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind Megatrends, die an Bedeutung gewonnen haben. Das erhöht den Druck auf Hersteller und Entwicklerteams, intelligente Lösungen zu kreieren, und das so ressourcenschonend wie möglich. Diese Herausforderung lässt sich am besten meistern, wenn Nachhaltigkeit schon von Anfang an bei der Produktentwicklung berücksichtigt und in allen Phasen des Produktlebenszyklus mitgedacht wird.1 Ein ganzheitlicher Ansatz, der über den gesamten Produktlebenszyklus hinausgeht und auch neue innovative Materialien umfasst, erleichtert diesen Balanceakt.

Nehmen wir die Automobilindustrie als Beispiel: Fahrzeuge müssen ein Höchstmaß an Sicherheit, aber zugleich auch ein ansprechendes Design bieten und den gängigen Nachhaltigkeitsstandards entsprechen – die zentralen Säulen der Kundenzufriedenheit. Ein Auto besteht im Durchschnitt aus 30.000 Teilen, viele davon sind aus Stahl.2 Jede Komponente erfordert eine andere Art von Stahl, um maximale Performance, Effizienz und Sicherheit zu gewährleisten. Um Stahl stärker (und sicherer) zu machen, mussten die Autohersteller bisher Einbußen in puncto Gewicht und Design in Kauf nehmen. Doch die neue Generation hochfester Stähle ist stärker und leichter. Dies wiederum steigert die Nachhaltigkeit eines Fahrzeugs.2 Dank neuer Technologien und innovativer Materialien können Hersteller nun also mehrere Anforderungen zugleich erfüllen.

Banknotensicherheit: durch Innovationen immer einen Schritt voraus

Die Bargeldindustrie steht vor genau den gleichen Herausforderungen. Denn schließlich muss die Sicherheit von Banknoten konstant gewährleistet sein und zugleich sollen Geldscheine länger halten. Denn je länger die Lebensdauer einer Banknote ist, desto nachhaltiger ist diese. Allerdings darf die Qualität der auf der Vorder- und Rückseite eingesetzten Sicherheitsmerkmale nicht beeinträchtigt werden. Sicherheitselemente wie Wasserzeichen, Folien und Fäden sind für die Fälschungssicherheit von entscheidender Bedeutung und müssen eine reibungslose maschinelle Banknotenbearbeitung über den gesamten Lebenszyklus hinweg ermöglichen. Ein attraktives Erscheinungsbild ist ebenfalls von zentraler Bedeutung. Denn ein Geldschein repräsentiert die kulturelle Identität eines Landes, weshalb ein eindrucksvolles Design und Storytelling-Elemente ein Muss sind.

Innovative Technologien in der Banknotenproduktion meistern diese scheinbar unlösbare Aufgabe und ermöglichen eine Kombination aus überlegener Sicherheit, Haltbarkeit und Design. Das Banknotensubstrat Hybrid ADDvance® von G+D sorgt nicht nur für einen hohen Fälschungsschutz dank eines umfassenden und skalierbaren Spektrums eingebetteter Sicherheitstechnologien, sondern ist vor allem für komplette Banknotenserien unter anspruchsvollen Umlaufbedingungen geeignet. Gleichzeitig bietet es große Gestaltungsfreiheit bei der Auswahl der Sicherheitsmerkmale, damit Geldscheine zu einem Blickfang werden und sich auch wie gewohnt anfühlen. Hoch entwickelte Banknotensubstrate schaffen diesen Spagat zwischen Sicherheit und Strapazierfähigkeit, damit keine Kompromisse eingegangen werden müssen. G+D verfolgt diesen ganzheitlichen Ansatz mit seinem Advanced-Currency-Management-Lösungsangebot.

Abbildung, die die Komponenten eines Banknotensubstrats zeigt
Jede Schicht und jede Komponente einer Banknote erfüllt einen ganz bestimmten Zweck. Vereint sorgen sie für maximale Sicherheit und Strapazierfähigkeit

Eingebettete Sicherheit. Mit unübertroffener Sicherheit von innen

Hybrid ADDvance® ist langlebiger als die meisten Banknotensubstrate und bietet damit eine nachhaltige Lösung. Es wird aus Baumwollkämmlingen, welche in der Textilindustrie nicht verarbeitet werden, hergestellt und besteht nur zu einem minimalen Anteil aus Materialien, die auf fossilen Brennstoffen basieren. Dieser nachhaltige Ansatz und die Verwendung innovativer Materialien mindern die Abhängigkeit von Kunststoff und reduzieren dadurch auch den Plastikabfall. Je weniger Plastik verwendet wird, desto nachhaltiger.

“Hoch entwickelte Banknotensubstrate schaffen diesen Spagat zwischen Sicherheit und Strapazierfähigkeit, damit keine Kompromisse eingegangen werden müssen.“

Ein Denken in Lebenszyklen

Den kompletten Lebenszyklus einer Banknote zu berücksichtigen, ist auch für die Fachleute im gesamten Bargeldkreislauf von Vorteil – und dies beginnt schon bei der Auswahl des Substrats. Sicherheitsmerkmale, die bereits während der Papierherstellung ins Papier eingebettet werden, bilden eine extrem hohe Barriere gegen Fälschungen und halten länger. Je langlebiger Scheine sind, desto länger bleiben sie außerdem im Umlauf. Dies wiederum reduziert das Druckvolumen und die Kosten für Bargeld. Wenn Banknoten strapazierfähiger sind, bleiben sie trotz anspruchsvoller Umlaufbedingungen sauber und unbeschädigt, was eine optimale Maschinenlesbarkeit und -bearbeitung gewährleistet. Hybrid ADDvance® Banknoten lassen sich zusammen mit anderen baumwollbasierten Banknoten bearbeiten und am Ende ihres Lebenszyklus vernichten.

Genau wie Autobauer kontinuierlich Innovationen schaffen müssen, um Fahrzeuge sicherer, effizienter und nachhaltiger zu machen, müssen auch Banknotensubstrate stetig weiterentwickelt werden. Denn nur durch Innovationen können die Sicherheit von Geldscheinen und die Freiheit bei deren Gestaltung optimiert werden. Neue Materialien und Technologien sind die Grundvoraussetzung dafür, die Kosten von Bargeld weiterhin gering zu halten, damit es Verbrauchern auch in Zukunft als sicheres und zuverlässiges Zahlungsmittel zur Verfügung steht.

  1. “The need for new product development capabilities”, MDPI, 2020

  2. “Why Formability, Crashworthiness, and Durability are Critical in Auto Design”, Posco, 2017

Diesen Artikel teilen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Informieren Sie sich über aktuelle Neuigkeiten und Ideen von G+D. Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir sicher, dass Sie neue und wichtige Infos sofort erfahren
Anmelden

Kontaktieren Sie uns

G+D ist ein weltweit tätiges Unternehmen: Wir sind immer und überall für Sie da. Wir finden die richtige Antwort auf Ihre Fragen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus - wir melden uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und die gemeinsame Entwicklung von Sicherheitstechnologien und -lösungen, die Ihre Bedürfnisse erfüllen

Here should be a form, apparently your browser blocks our forms.

Do you use an adblocker? If so, please try turning it off and reload this page.

Abonnieren und G+D Artikel anhören

Sie sind unterwegs? Jetzt können Sie noch leichter auf unsere Artikel zugreifen, immer und überall. Einfach abonnieren und anhören