Veranstaltungen

Als globaler Technologiekonzern nimmt G+D an diversen nationalen und internationalen Messen und Events in unseren vier Kernbereichen Payment, Connectivity, Identities und Digital Infrastructures teil. Wir prägen das Vertrauen in einer digitalen Welt – und setzen damit fort, was wir schon immer getan haben: Creating Confidence.

Treffen Sie uns virtuell oder persönlich und erfahren Sie mehr über die neuesten Erkenntnisse und Trends von G+D auf den folgenden Veranstaltungen.

Hannover Messe 2022

30. Mai – 02. Juni: Die weltweit wichtigste Industriemesse setzt damit klare Impulse für die Transformation von Wirtschaft und Industrie - hin zu einer digitalisierten, klimaneutralen und nachhaltigen Wertschöpfung.

EMEA Cash Cycle Seminar (ICCOS)

31. Mai – 2. Juni: Die Cash Cycle Seminars (ICCOS) konzentrieren sich auf Peer-to-Peer-Weiterbildung und Networking zwischen Geschäftsbanken, Zentralbanken und CIT/CMC-Unternehmen, wobei hauptsächlich Bargeldtrends und Prozesseffizienz und -optimierung sowie Nachhaltigkeit beleuchtet werden.

Money 20/20

7. – 9. Juni 2022: Dies ist der Ort, an dem sich die Branche vorwärts bewegt. Von Weltmarktführern bis hin zu neuen Herausforderern und von Technologiegiganten bis hin zu schroffen Startups – wir katalysieren den Wandel durch das Aufeinanderprallen von Menschen und Ideen. Wir beobachten und reagieren nicht nur. Wir fördern neue Strategien und Partnerschaften, die Denkweisen verändern. Wir gestalten die Zukunft.

MVNOs World Congress

07. – 10. Juni 2022: FUTURE-PROOF YOUR MVNO BUSINESS - Nehmen Sie an Europas führender MVNO-Veranstaltung in Berlin teil, um Ihre Fähigkeiten als virtueller Betreiber im digitalen Zeitalter durch Expertenwissen und Networking auf hohem Niveau zu verbessern. Erfahren Sie exklusive Neuigkeiten und Einblicke in die neuesten Trends der MVNO-Branche.

High Security Printing EMEA

13. – 15. Juni 2022: Das Forum konzentriert sich auf staatlich spezifizierte und ausgegebene Dokumente, einschließlich Bargeld, Treuhanddokumente, Verbrauchssteuermarken, Personalausweise, elektronische Reisepässe, Visa, Fahrzeugdokumente und Führerscheine, mit besonderem Schwerpunkt auf Banknoten und den neuen Technologien für ID- und Reisedokumente.

ID4Africa 2022

15. – 16. Juni 2022: Die Konferenz ist eine intensive Plattform für den Wissensaustausch, die alle Akteure des gesamten Identitäts-Ökosystems unter einem Dach vereint. Die Ausstellung ist die größte ihrer Art in der Welt und zeigt Innovationen von multinationalen, regionalen und lokalen Unternehmen.

embedded world 2022

21. – 23. Juni 2022: Die Fachmesse embedded world lässt Sie die ganze Welt der eingebetteten Systeme erleben: Sicherheit elektronischer Systeme, verteilte Intelligenz, das Internet der Dinge oder E-Mobility und Energieeffizienz.

CBDC Konferenz

29. – 31. August 2022: Die CBDC Konferenz ist der Premium-Treffpunkt für alle Wissensträger im Bereich der digitalen Zentralbankwährung.

ICAO TRIP Symposium and Exhibition

13. – 15. September 2022: 17. Symposium und Ausstellung zum ICAO-Programm zur Identifizierung von Reisenden: Das TRIP-Symposium ist eine hervorragende Veranstaltung, die den Austausch von Informationen über alle Aspekte des Reisendenidentifizierungsmanagements ermöglicht.

6th Border Management and Identity Conference

7. – 9. Dezember 2022: Die Internationale Organisation für Migration (IOM) und APSCA veranstalten in Bangkok, Thailand, die 6. Konferenz über technische Zusammenarbeit und Kapazitätsaufbau für Grenzmanagement und Identität (6. BMIC), zusammen mit einer Ausstellung der neuesten Lösungen für Grenz- und Identitätsmanagement.