Mann sitzt am Schreibtisch, hält einen Stift in der Hand, hat eine ausgedruckte Grafik vor sich liegen und tippt auf seinem Laptop

Elektronischer Pass mit Sicherheitsmerkmalen von Veridos gewinnt „Regional ID Document of the Year Award“

28.03.2024 Berlin Veridos

Der neue elektronische Reisepass von Lettland wurde auf der Branchenkonferenz High Security Printing (HSP) EMEA 2024 mit einem „Regional ID Document of the Year Award“ ausgezeichnet. Der prämierte Pass ist mit innovativen Sicherheitsmerkmalen von Veridos ausgestattet und enthält ein Farbfoto als primäre Abbildung des Inhabers.

Auf der HSP Conference werden jedes Jahr Programme für persönliche Identitätsnachweise und Reisedokumente mit dem „Regional ID Document of the Year Award“ gewürdigt. Sie zeichnen sich durch herausragende Leistungen und technische Raffinesse aus. Die HSP-Branche ehrt mit dem Preis die besten Systeminfrastrukturen und die besten Umsetzungen von staatlichen Pass-, Identitäts- und anderen sicheren Identifizierungssystemen. 

Auf der HSP-EMEA-Konferenz, die im März in der bulgarischen Hauptstadt Sofia stattfand, gewann der neue elektronische Reisepass von Lettland den begehrten Award in der Kategorie „Best New Passport“. Der ePass der nächsten Generation wird von Veridos, weltweit führendem Anbieter von Identitätslösungen, im Konsortium mit der portugiesischen Staatsdruckerei INCM hergestellt und ist mit den innovativen Sicherheitsmerkmalen CLIP ID Echo, Amber ID, Diamond ID und Spectre ID von Veridos ausgestattet.

CLIP ID Echo ist eine Weiterentwicklung von CLIP ID, einer Technologie zur Farbpersonalisierung auf Polycarbonat-Datenseiten, und ermöglicht auf den neuen lettischen ePässen lebendig wirkende Farbfotos als primäre Abbildung der Inhaber. Die Pässe zeigen sich wiederholende personalisierte Daten wie Namen und Geburtsdatum, die nur aus bestimmten Blickwinkeln sichtbar sind. Amber ID, Diamond ID und Spectre ID kombinieren transparente Fenster- und Streifenelemente mit einzigartigen Materialien, personalisierten Daten und Spezialeffekten. Diese vier Merkmale sorgen für ein ganz neues Sicherheitsniveau bei ePässen und gewährleisten ihren Inhabern ein sicheres und komfortables Reisen. Durch den Einsatz des sichtbaren und fortschrittlichen UV-Drucks von Veridos weisen die Pässe zudem ein komplexes und einzigartiges Design mit individuellen Motiven, die die reiche Natur Lettlands widerspiegeln, auf jeder Visa-Seite auf.

„Wir freuen uns sehr für unsere Partner bei den lettischen Behörden und beglückwünschen sie zur Auszeichnung“, erklärt Marc-Julian Siewert, CEO von Veridos. „Der neue ePass von Lettland ist ein echtes Meisterwerk. Er verbindet nahtlos Ästhetik mit modernster Sicherheit und definiert die Möglichkeiten bei der Authentifizierung von Dokumenten neu.“

Veridos GmbH

Veridos ist ein weltweit führender Anbieter für integrierte Identitätslösungen. Regierungen und Behörden in mehr als 100 Ländern setzen auf das einzigartige, umfangreiche Produktportfolio des Unternehmens. Veridos bietet Komplettlösungen und umfassende Dienstleistungen an, die perfekt auf die Identifikationsanforderungen des jeweiligen Kunden zugeschnitten werden. Das Angebot reicht von Papier über Sicherheitsdruck und Elektrochip-Komponenten, Datenerfassung, Identitätsmanagement-Systeme sowie Personalisierung und Ausgabe von Ausweisdokumenten bis hin zu Lösungen für mobile Ausweise und Grenzkontrollen, darunter auch eGates. Das Unternehmen bietet hochwertigste Ausweisdokumente, u. a. Reisepässe, Personalausweise und Führerscheine, an und sogar die Produktionsstätten, mit denen Regierungen diese selbst herstellen können. Weitere Informationen zu Veridos finden Sie unter www.veridos.com.

 

Kontaktieren Sie uns

Christoph Lang

Leitung Corporate Brand Communications and Government Relations Pressesprecher

Tel.: +49 89 4119-2164
E-Mail: christoph.lang@gi-de.com