Globale Expansion geht weiter: G+D übernimmt Mehrheit an Netcetera

15.12.2022 München Giesecke+Devrient

Giesecke+Devrient (G+D) baut seine Beteiligung am Softwareunternehmen Netcetera weiter aus. Der Münchner Konzern wird seine Anteile an Netcetera von 30 auf 60 Prozent verdoppeln. Die beiden Marktführer setzen die globale Expansion des Netcetera-Geschäfts fort und investieren in die Innovationskraft beider Unternehmen.

G+D ist im September 2020 als strategischer Partner bei Netcetera eingestiegen mit dem Ziel, das Unternehmenswachstum des innovativen Software-Unternehmens unter anderem mit digitalen Payments-Lösungen zu beschleunigen.

Um den internationalen Wachstumskurs der Netcetera weiter zu unterstützen, erhöht G+D seine Beteiligung nun auf 60 Prozent. Die Aktienübertragung ist für Februar 2023 geplant. Netcetera bleibt dabei weiterhin eigenständig. Die neuen Eigentumsverhältnisse spiegeln sich in Zukunft auch im Verwaltungsrat wider, in dem G+D die Mehrheit der Sitze erhält.

Mit der Übernahme der Aktienmehrheit schlagen G+D und Netcetera ein neues Kapitel in der Netcetera Unternehmensgeschichte auf. Gemeinsam mit dem Netcetera Verwaltungsrat hat CEO und Mitgründer Andrej Vckovski entschieden, von der operativen Unternehmensleitung per Ende Januar 2023 zurückzutreten. Er unterstützt die Transition und begleitet die zukünftige Entwicklung neu als Vizepräsident des Verwaltungsrats. Der Verwaltungsrat dankt Andrej Vckovski für sein langjähriges persönliches Engagement und den Aufbau von Netcetera zu einer global agierenden Marke.

Neuer CEO ab 1. Februar 2023
Der Verwaltungsrat beruft per 1. Februar 2023 Carsten Wengel zum neuen CEO von Netcetera. Carsten Wengel leitet den globalen Vertrieb sowie die Distribution für das digitale und kartenbasierte Payments-Geschäft bei G+D. Er bringt langjährige, internationale Erfahrung in verschiedenen leitenden Funktionen im IT- und Finanzsektor mit und ergänzt gemeinsam mit der bereits am 21. September 2022 angekündigten Neubesetzung der CFO-Position, Nanette Haubensak, das bestehende Managementteam in seiner Expansionsstrategie.

„Mit ihrer Fokussierung auf Software-Lösungen, welche erfolgskritisch für die Kunden und deren Geschäftsprozesse sind, ergänzt und stärkt die Netcetera das digitale Portfolio von Giesecke+Devrient.“, sagt Ralf Wintergerst, Vorsitzender der Geschäftsführung von G+D und Verwaltungsratspräsident der Netcetera. „Der Ausbau unserer Partnerschaft ist ein logischer nächster Schritt und bestätigt das gegenseitige Vertrauen. Hiermit legen wir den Grundstein für weiteres gemeinsames Wachstum.“

„Als Marktführer ist Netcetera ausgezeichnet positioniert. Ich freue mich, dass unser Unternehmen die Expansionsstrategie gemeinsam mit G+D weiterverfolgt. In den vergangenen zwei Jahren haben wir unsere Innovationskraft gestärkt und weiteres internationales Wachstumspotenzial erschlossen.“, betont Andrej Vckovski, CEO und Mitgründer von Netcetera.

„Ich freue mich sehr, vom Netcetera Verwaltungsrat mit der Führung des Unternehmens betraut zu werden und zu dessen Weiterentwicklung beitragen zu können.“, unterstreicht Carsten Wengel, zukünftiger CEO bei Netcetera. „Gemeinsam mit allen Netceterians werden wir nachhaltiges Wachstum in unseren Kernmärkten vorantreiben mit innovativen und zukunftsweisenden digitalen Lösungen.“

Über Giesecke+Devrient

Giesecke+Devrient (G+D) ist ein weltweit tätiger Konzern für Sicherheitstechnologie mit Hauptsitz in München. Als verlässlicher Partner für internationale Kunden mit höchsten Ansprüchen sichert G+D mit seinen Lösungen die essenziellen Werte dieser Welt. Dabei entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Technologie mit Leidenschaft und Präzision in vier Kernfeldern: Bezahlen, Konnektivität, Identitäten und Digitale Infrastrukturen.

G+D wurde 1852 gegründet. Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 11.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 2,38 Milliarden Euro. G+D ist mit 89 Tochtergesellschaften und Gemeinschaftsunternehmen in 33 Ländern vertreten. Weitere Informationen: www.gi-de.com.

Über Netcetera

Netcetera ist eine weltweit tätige Softwarefirma mit zukunftsweisenden IT-Produkten und individuellen digitalen Lösungen in den Bereichen Secure Digital Payment, Financial Technologies, Medien, Transport, Gesundheitswesen und Versicherungen. Mehr als 2’500 Banken und Issuer, und 160’000 Händler setzen auf die digitalen Zahlungslösungen und global zertifizierten 3-D Secure Produkte des Marktführers für Payment Security. Das Unternehmen deckt den gesamten IT-Lebenszyklus ab, von der Ideenfindung über die Strategie bis zur Umsetzung und Betrieb. Die ausgewogene Kombination neuester Technologien und bewährter Standards sorgt für Investitionssicherheit, sowohl bei Grossprojekten als auch innovativen Start-ups. Die 1996 gegründete Netcetera ist eine Holdinggesellschaft mit rund 800 Mitarbeitenden und Hauptsitz in Zürich, Schweiz, mit Standorten in Europa, Asien und dem Mittleren Osten. Weitere Informationen: netcetera.com

Kontaktieren Sie uns

Christoph Lang

Leitung Global Communications Pressesprecher

Tel: +49 89 4119-2164
Fax: +49 89 4119-782164
Christoph.Lang@gi-de.com

Germany group de https://www.gi-de.com/de/group/presse/pressemitteilungen/globale-expansion-geht-weiter-g-d-uebernimmt-mehrheit-an-netcetera