Mann sitzt am Schreibtisch, hält einen Stift in der Hand, hat eine ausgedruckte Grafik vor sich liegen und tippt auf seinem Laptop

Veridos liefert neueste Generation von ePässen erstmals mit Farbbildern an Lettland

12.02.2024 Berlin Veridos

Veridos, ein weltweit führender Anbieter von Identitätslösungen, liefert gemeinsam mit der portugiesischen Staatsdruckerei INCM modernste ePässe an Lettland aus. Die ID-Dokumente enthalten erstmals die innovativen Sicherheitsmerkmale CLIP ID Echo, Amber ID, Diamond ID und Spectre ID von Veridos. Die Dokumente zählen zu den hochwertigsten ePässen in Europa und stehen den lettischen Bürgerinnen und Bürgern ab sofort zur Verfügung.

Mit der Ausgabe der neuen Dokumente besiegeln Veridos und Lettland ein erfolgreiches Projekt. Veridos, ein Joint Venture von Giesecke+Devrient und der Bundesdruckerei, erhielt den Zuschlag für das Großprojekt. Die Zusammenarbeit mit den lettischen Behörden umfasst neben den Dokumenten auch das zentrale Personalisierungssystem sowie Service und Wartung über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Die ePässe sind mit dem Sicherheits-Feature CLIP ID Echo ausgestattet, einem sich wiederholenden Porträt des Karteninhabers und seinen biografischen Daten wie Geburtsdatum oder Ausweisnummer, die nur aus bestimmten Blickwinkeln sichtbar sind. Die Technologie ist eine Weiterentwicklung von CLIP ID (Color Laser Image Protected ID), einer integrierten Sicherheitslösung von Veridos, die die nächste Generation von Ausweisdokumenten aus Polycarbonat mit lebendig wirkenden Farbfotos ausstattet. Sie kombiniert eine sichere Lasergravur mit einem brillanten, dauerhaften Bilddruck für maximale Flexibilität im Produktions- und Personalisierungsprozess.

Die neue Generation von ePässen umfasst zudem die drei neuen Sicherheitsmerkmale Amber ID, Diamond ID und Spectre ID. Sie kombinieren transparente Fenster- und Streifenelemente mit einzigartigen Materialien, personalisierten Daten sowie Spezialeffekten für ein neues Sicherheitsniveau von ePässen. Amber ID revolutioniert die Personalisierung von Dokumenten durch ein metallisches Fenster mit einem positiv-brillanten Foto des Dokumententrägers, das sich je nach Farbe, Licht und Betrachtungswinkel verändert. Diamond ID ist Teil der LOOK® ID-Funktion, einem horizontalen transparenten Sicherheitsstreifen. In Kombination mit den halbtransparenten Amber ID-Fenstern bietet LOOK® ID eine breite Palette hochsicherer, dynamischer Funktionen. Diamond ID basiert auf einer intelligenten Farbtechnologie, die Veridos in Zusammenarbeit mit C.S.T (Crime Science Technology) entwickelt hat. Die dritte Funktion, Spectre ID, erweckt statische Bilder zum Leben, indem sie eine Bewegung simuliert, wenn die Karte gekippt wird. Mit Spectre ID kann dieser besondere Effekt nun auch auf die transparenten Fensterbereiche von Karten und Datenseiten in Kombination mit dem sich wiederholenden Bild des Inhabers angewendet werden.

Mit der Auslieferung der aktuellen Dokumente profitiert Lettland von der fortschrittlichen Veridos-Technologie, die den Bürgerinnen und Bürgern ein sicheres und komfortables Reisen ermöglicht.

„Der lettische Reisepass ist innovativ und definiert die sichere Authentifizierung von Dokumenten neu“, betont Marc-Julian Siewert, CEO von Veridos. „Die Integration eines Farbfotos stellt einen Meilenstein in der Entwicklung von Sicherheitsdokumenten dar und verbindet nahtlos Ästhetik mit fortschrittlicher Sicherheit. Neben Deutschland ist Lettland das einzige Land in der EU, das seinen Bürgerinnen und Bürgern einen EU-Reisepass mit Farbfoto auf einer Polycarbonat-Datenseite anbietet. Das Projekt ist ein weiterer Erfolg unserer langjährigen Partnerschaft mit Lettland, das auf unser Know-how vertraut, wenn es um fortschrittliche Sicherheitsmerkmale geht.“

Veridos GmbH

Veridos ist ein weltweit führender Anbieter für integrierte Identitätslösungen. Regierungen und Behörden in mehr als 100 Ländern setzen auf das einzigartige, umfangreiche Produktportfolio des Unternehmens. Veridos bietet Komplettlösungen und umfassende Dienstleistungen an, die perfekt auf die Identifikationsanforderungen des jeweiligen Kunden zugeschnitten werden. Das Angebot reicht von Papier über Sicherheitsdruck und Elektrochip-Komponenten, Datenerfassung, Identitätsmanagement-Systeme sowie Personalisierung und Ausgabe von Ausweisdokumenten bis hin zu Lösungen für mobile Ausweise und Grenzkontrollen, darunter auch eGates. Das Unternehmen bietet hochwertigste Ausweisdokumente, u. a. Reisepässe, Personalausweise und Führerscheine, an und sogar die Produktionsstätten, mit denen Regierungen diese selbst herstellen können. Weitere Informationen zu Veridos finden Sie unter www.veridos.com.

 

Kontaktieren Sie uns

Christoph Lang

Leitung Corporate Brand Communications and Government Relations Pressesprecher

Tel.: +49 89 4119-2164
E-Mail: christoph.lang@gi-de.com