Unsere Verantwortung

G+D ist sich seiner Verantwortung als Unternehmen bewusst und setzt sich aktiv für eine ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung ein. Wir wollen unser Engagement weiter intensivieren und unser Unternehmen schrittweise transformieren.

Wir leben in einer Zeit großer gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen. Unternehmen sind einer der wichtigsten Akteure bei den anstehenden globalen Transformationsprozessen: Es ist ihre Verantwortung, wichtige Impulse zu geben. Dabei müssen sie sich auch selbst verändern und stetig weiterentwickeln. G+D als Anbieter sicherheitsrelevanter Technologien mit einer Unternehmenshistorie von 170 Jahren ist sich seiner Verantwortung bewusst und nimmt diese aktiv wahr. Wir begreifen Veränderungsprozesse als Chance, um Herausforderungen anzugehen und Lösungen anzubieten.

Neue Nachhaltigkeitsstrategie für G+D
Im Rahmen unserer Strategieweiterentwicklung haben wir uns 2021 im Bereich Nachhaltigkeit ein neues und weitgreifendes Zielbild gesetzt: Wir wollen in unseren Märkten bei ökologischen und sozialen Themen führend werden und durch verantwortungsvolles Handeln zu einer gesunden Umwelt und einer lebenswerten Gesellschaft beitragen. Unsere Strategie entfaltet sich dabei entlang der drei Säulen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Governance), auch als ESG-Kriterien bezeichnet.

Konkrete Ziele für eine nachhaltige Entwicklung 
Wir haben konkrete und messbare Ziele festgelegt, die über rechtliche Bestimmungen hinausgehen. Diese werden in unserem aktuellen Fortschrittsbericht genauer vorgestellt. Der Bericht enthält zudem weiterere Informationen zu unseren bestehenden Aktivitäten in den Bereichen Mitarbeitende, Umwelt, Lieferkette, Geschäft, Produktportfolio und Gesellschaft.

Neue Strukturen für mehr Nachhaltigkeit
G+D hat die neue Konzernfunktion „Corporate Sustainability “ ins Leben gerufen, die die konzernweite Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie sicherstellt und diese kontinuierlich weiterentwickelt. Die Funktion berichtet direkt an den Group CEO. Zusätzlich haben wir Anfang 2022 ein ESG-Komitee auf Konzernebene unter der Leitung des Group CEO eingeführt. Das Komitee definiert die Eckpfeiler der ESG-Strategie, legt Vorgaben fest, spricht Empfehlungen aus und hat Vetorechte in Bezug auf Geschäftsvorgänge, wenn diese im Konflikt zu den Nachhaltigkeitszielen des Konzerns stehen.

Netzwerkarbeit und Austausch zu Nachhaltigkeit
Der offene und transparente Dialog mit Akteurinnen und Akteuren außerhalb des Unternehmens ist ein wichtiger Teil unseres Nachhaltigkeits-Engagements. Wir tauschen uns mit anderen Unternehmen sowie Akteurinnen und Akteuren in Klimaschutzinitiativen wie dem Carbon Disclosure Project (CDP) aus und sind im deutschen Netzwerk des UN Global Compact aktiv. G+D ist zudem Gründungsmitglied des „Klimapakt Münchner Wirtschaft“. Dort suchen wir den Dialog mit wichtigen Stakeholdern vor Ort, um CO₂-Emissionen nachhaltig zu senken.

Downloads

Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeits­strategie und das Thema Compliance

ESG: Environment, Social, Governance

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie strukturieren wir nach den ESG-Kriterien. So schaffen wir ein umfassendes und ganzheitliches Engagement und decken die Themenbereiche Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ab.

Compliance bei G+D

Das Handeln nach unseren Werten sowie das Einhalten nationaler und internationaler Gesetze und Richtlinien bilden die Grundlagen für unser Ansehen als Unternehmen. Gleichzeitig schaffen wir so die Basis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
CSR Team



Vorname * Nachname * E-Mail * Firma * Nachricht *
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Anrede * Herr Frau Divers Land/Region Land/Region * Nachricht * Branche * Branche * Konnektivitätsdienstleister Automobilindustrie Gerätehersteller Finanzinstitutionen IoT-Technologieanbieter Produktion und industrielles IoT Transit Finanzinstitutionen Öffentlicher Sektor Andere Modulhersteller Halbleiterhersteller Systemintegrator Einzelhandel
* erforderlich
Germany group de https://www.gi-de.com/de/group/verantwortung