Unsere Verantwortung

G+D setzt sich aktiv für eine ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung ein. Wir wollen unser Engagement weiter intensivieren und unser Unternehmen schrittweise transformieren.

Wir leben in einer Zeit großer gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen. Unternehmen können wichtige Impulse geben, müssen sich dabei aber verändern und weiterentwickeln. G+D ist sich seiner Verantwortung bewusst und nimmt diese aktiv wahr. Wir begreifen Veränderungsprozesse als Chance, um Herausforderungen anzugehen und Lösungen anzubieten.

Neue Nachhaltigkeitsstrategie für G+D

Im Rahmen unserer Strategieweiterentwicklung haben wir uns 2021 im Bereich Nachhaltigkeit ein neues und weitgreifendes Zielbild gesetzt: Wir wollen in unseren Märkten bei ökologischen und sozialen Themen führend werden und durch verantwortungsvolles Handeln zu einer gesunden Umwelt und einer lebenswerten Gesellschaft beitragen.

Neue Strukturen für mehr Nachhaltigkeit

Unsere Strategie entfaltet sich entlang der drei Säulen Environment / Umwelt, Social / Soziales und Governance, auch als ESG-Kriterien bezeichnet. G+D hat die neue Konzernfunktion „Corporate Sustainability “ ins Leben gerufen, die direkt an den Group CEO berichtet. Zusätzlich leitet der Group CEO unser ESG-Komitee, das die Eckpfeiler der ESG-Strategie vorgibt und Vetorechte in Bezug auf Geschäftsvorgänge hat, wenn diese im Konflikt zu unseren Nachhaltigkeitszielen stehen.

ESG: Die drei Säulen unserer Nachhaltigkeit

Environment

Im Themenfeld Environment / Umwelt bündeln wir unser Engagement im Klima- und Umweltschutz sowie bei der Schonung von Ressourcen. Zusätzlich werden wir unser Produktportfolio in Zukunft noch nachhaltiger und „grüner“ gestalten.

Social

Das Themenfeld Social / Soziales umfasst neben Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit die Themen Diversität, Gleichberechtigung und Weiterbildung sowie unser gesellschaftliches Engagement.

Governance

Das Themenfeld Governance befasst sich mit der verantwortungsbewussten und zukunftsfähigen Unternehmensführung.

Unser Beitrag zu den SDGs

Neben den ESG-Kriterien bilden die Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) der Vereinten Nationen für uns einen wichtigen Orientierungspunkt für unser Nachhaltigkeitsengagement. G+D hat besonderen Einfluss auf neun der insgesamt siebzehn SDGs.

Downloads

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren End-to-End-Geschäftslösungen oder zu unserem Unternehmen, suchen Expertenrat oder möchten uns Ihr Feedback geben, steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung.

Germany group de https://www.gi-de.com/de/group/verantwortung