Digitalisieren Sie Ihre Prozesse mit eSIM-Technologie

eSIM-Management beinhaltet mehr als die Weiterentwicklung der physischen zu einer virtuellen SIM-Karte: Es handelt sich vielmehr um eine der Technologien, die das Internet of Things (IoT) prägen und dessen Akzeptanz erheblich steigern werden. Nur mit einer performanten und zuverlässigen Managementlösung für fest verbaute SIM-Karten sind Mobilfunknetzbetreiber gut aufgestellt, um eine bedeutende Rolle im expandierenden Markt des IoT zu spielen. Des Weiteren können die Netzbetreiber neue, kundenfreundlichere Geräteaktivierungsprozesse etablieren.

Mit unserer bewährten, preisgekrönten und zukunftssicheren eSIM-Managementlösung verwalten Mobilfunkbetreiber effizient ihre Mobilfunkverträge über die komplette Dauer ihrer Laufzeit. Diese Lösung richtet sich somit an Verbraucher, Unternehmen und alle Märkte des Internet of Things. Denn auch Verbraucher profitieren von der komfortablen und vollständig digitalen Nutzung. Die eSIM-Management-Lösung fördert zudem die Entwicklung innovativer und attraktiver Geräte und anderer smarter Dinge Produkte für Endkunden. Das erhöht wiederum die Nachfrage nach Verträgen für mehrere Geräte – über das heute übliche Smartphone oder die Smartwatch hinaus. Sie erleichtert somit die Kundenakquise in zusätzlichen Zielgruppen.

Unternehmen verfügen über eine große Zahl miteinander vernetzter Geräte, in der Regel Smartphones, Laptops und Tablets, die den Mitarbeitern anvertraut werden. Dennoch müssen diese Devices noch im Unternehmen administriert werden. Mit unserem Managementservice können Unternehmen die mobile Konnektivität der Mitarbeiter flexibel über das Internet und die Cloud verwalten.

Der am schnellsten wachsende Sektor ist heute das industrielle Internet of Things (IoT). Dazu gehören Sensoren, Prozessoren, Systeme und Plattformen, mit denen Unternehmen ihre Effizienz steigern. IoT-Geräte wie Sensoren, Tracking-Systeme in der Logistik und Fertigungsanlagen nutzen im IoT die mobile Konnektivität und setzen in der Regel eSIMs ein. Fest verbaute SIM-Karten machen die Einführung und das Management über die gesamte Lebensdauer hinweg simpel und effizient.

Mobilfunknetzbetreiber profitieren in vielerlei Hinsicht von eSIM-Management

  • Kundenzufriedenheit durch einfaches und vollständig digitales Kunden-Onboarding
  • Neues Umsatzpotential durch innovative Use Cases: voll digitale Registrierungsprozesse erleichtern es neue Kundengruppen zu erschließen, z.B. Touristen
  • Erhöhte Akzeptanz von eSIM im Consumer-IoT steigert den Verkauf von Programmen für mehrere Geräte
  • Ganzheitliche digitale Prozesse vereinfachen die Logistik und erlauben eine schnelle und kostengünstige Kundenakquisition
  • Die eSIM-Technologie ermöglicht innovative, schlanke, aber auch robuste Designs für mobile Geräte
  • Flexible und benutzerfreundliche Konnektivität gewinnt neue Kunden für das industrielle IoT

Vertrauen Sie dem Marktführer

Beim eSIM-Management sind wir nicht nur Pionier, sondern auch Marktführer. G+D hat 2011 die weltweit erste funktionstüchtige Managementplattform eingeführt. Wir verwalten die meisten kommerziellen eSIMs weltweit und stellen die meisten eUICCs in Endverbrauchergeräten zur Verfügung. Unsere eSIM-Verwaltungsplattform AirOn entspricht den GSMA-RSP-Spezifikationen für Consumer- und M2M/IoT-Anwendungen. Darüber hinaus bietet unsere Lösung erweiterte Funktionen, die sich beim kommerziellen Einsatz als ausgesprochen wertvoll erwiesen haben. Sie führen zu höherer Zufriedenheit der Kunden, mehr Umsatz, geringeren Kosten und stärkerer Differenzierung vom Markt.

AirOn eSIM-Verwaltungsplattform bietet:

  • Vollständig skalierbare Services basierend auf den Anforderungen des jeweiligen Geschäftsmodells
  • Von der GSMA zertifizierte SM-DP+-Funktionalität zur Unterstützung aller Anwendungen innerhalb des eSIM-Managements.
  • Verbesserte Funktionen und Anwendungen jenseits der GSMA-Standards
  • 5G-Fähigkeit
  • Unterstützung aller GSMA-konformen eUICCs.
  • Wartung und regelmäßige Upgrades
  • Serviceverfügbarkeit bis zu 99,99 Prozent
  • Hohe Verfügbarkeit und Geo-Redundanz

Durch unser breitgefächertes Portfolio an eUICCs und sicheren, fest verbauten eingebetteten Betriebssystemen sowie durch die Generierung von Daten und eSIM Profilen unterstützen wir sämtliche Endkundennutzer- und IoT-Anwendungen. Zudem umfasst unser Angebot gerätebezogene Produkte und Services zum ferngesteuerten Management des Gerätelebenszyklus, wie eSIM-Management, Mobile Device-Management, Überwachung der Servicequalität, Mobile Analytics und Roaming-Steering.

Produkte & Lösungen

5G-Pakete

Unsere 5G-Pakete bieten Serviceprovidern und Mobilfunkanbietern jederzeit die passenden Lösungen Technologien, die sie für ihre Netzwerke benötigen – vor, während und nach einem dem Rollout eines 5G Netzes eines neuen Mobilfunkstandards.

SIM

SIM Karten stellen heutzutage weit mehr als die Authentifizierung im Netzwerk sicher: Datenschutz, mobile Anwendungen sowie Dienste zur Zahlung, beim Transit oder als digitaler Autoschlüssel und zusätzlich IoT-fokussierte Sicherheitsaufgaben.

Verwandte Themen

Use case: einfache eSIM-Aktivierung

Bereits im Laden beim Kauf eines Tablets oder sofort bei Lieferung mit dem Internet verbunden werden? Das klingt für viele Anwender wie ein Traum. Für NTT DOCOMO-Kunden ist das jedoch schon Realität.

Carrier-App: das voll digitale Erlebnis

Die ideale Lösung für einen schnellen, einfachen und flexiblen Onboarding-Prozess ist eine Carrier-App. Mit dieser können Sie in wenigen Minuten einen Mobilfunkvertrag abschließen und ein Smartphone über das Internet aktivieren.

Konnektivität per Scan: generischer eSIM-Voucher

Mit unserer Lösung für einen generischen eSIM-Aktivierungscode können verschiedene Kunden ihre individuelle eSIM über den selben QR-Code herunterladen. Damit bieten unsere Anwendungen viele neue Optionen, welche beispielsweise für Werbekampagnen eingesetzt werden können. So gewinnen Sie schnell und einfach neue Kunden!

Der erste nuSIM-Management Service für das IoT

Wir nutzen unsere langjährige Erfahrung im eSIM-Management und bieten als erstes Unternehmen am Markt einen Service zur sicheren Übertragung von SIM-Daten bereits bei der IoT Modul- und Geräteproduktion. Die Deutsche Telekom hat sich für unseren Service zur werksseitigen Personalisierung von nuSIM, der integrierten SIM-Lösung für das IoT, entschieden.

Einfache eSIM-Registrierung für Smartphones im Massenmarkt

DENT Wireless und G+D zeigen, wie einfach eSIM-Management implementiert werden kann.

eSIM services für Japanese MvNO IIJ

Die Internet Initiative Japan Inc. (IIJ) ist Japans erster vollständig virtueller Mobilfunknetzbetreiber. Seit Oktober 2020 nutzt IIJ unsere SA-kompatiblen 5G-eSIM-Managementdienste, um neue 5G-Geräte im Land zu vernetzen.

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH
Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Bitte auswählen Herr Frau Divers Land Bitte auswählen Nachricht Branche Bitte auswählen Konnektivitätsdienstleister Automotive Gerätehersteller Finanzinstitutionen Manufacturing und IIOT Transit Enterprise Öffentlicher Sektor Andere
[email protected] Germany ct de https://www.gi-de.com/de/connectivity/mobilfunknetzbetreiber/esim https://www.gi-de.com/de/vielen-dank