Digitalisieren Sie Ihre Prozesse mit eSIM-Technologie

eSIM-Management beinhaltet mehr als die Weiterentwicklung der physischen zu einer virtuellen SIM-Karte: Es handelt sich vielmehr um eine der Technologien, die das Internet of Things (IoT) prägen und dessen Akzeptanz erheblich steigern werden. Nur mit einer performanten und zuverlässigen Managementlösung für fest verbaute SIM-Karten sind Mobilfunknetzbetreiber gut aufgestellt, um eine bedeutende Rolle im expandierenden Markt des IoT zu spielen. Des Weiteren können die Netzbetreiber neue, kundenfreundlichere Geräteaktivierungsprozesse etablieren.

Mit unserer bewährten, preisgekrönten und zukunftssicheren eSIM-Managementlösung verwalten Mobilfunkbetreiber effizient ihre Mobilfunkverträge über die komplette Dauer ihrer Laufzeit. Diese Lösung richtet sich somit an Verbraucher/-innen, Unternehmen und alle Märkte des Internet of Things. Denn auch Verbraucher/-innen profitieren von der komfortablen und vollständig digitalen Nutzung. Die eSIM-Management-Lösung fördert zudem die Entwicklung innovativer und attraktiver Geräte und anderer smarter Dinge Produkte für Endkund/-innen. Das erhöht wiederum die Nachfrage nach Verträgen für mehrere Geräte – über das heute übliche Smartphone oder die Smartwatch hinaus. Sie erleichtert somit die Kundenakquise in zusätzlichen Zielgruppen.

Unternehmen verfügen über eine große Zahl miteinander vernetzter Geräte, in der Regel Smartphones, Laptops und Tablets, die den Mitarbeiter/-innen anvertraut werden. Dennoch müssen diese Devices noch im Unternehmen administriert werden. Mit unserem Managementservice können Unternehmen die mobile Konnektivität der Mitarbeiter/-innen flexibel über das Internet und die Cloud verwalten.

Der am schnellsten wachsende Sektor ist heute das industrielle Internet of Things (IoT). Dazu gehören Sensoren, Prozessoren, Systeme und Plattformen, mit denen Unternehmen ihre Effizienz steigern. IoT-Geräte wie Sensoren, Tracking-Systeme in der Logistik und Fertigungsanlagen nutzen im IoT die mobile Konnektivität und setzen in der Regel eSIMs ein. Fest verbaute SIM-Karten machen die Einführung und das Management über die gesamte Lebensdauer hinweg simpel und effizient.

Mobilfunknetzbetreiber profitieren in vielerlei Hinsicht von eSIM-Management:

  • Neue Geschäftsfelder: Voll digitale Registrierungsprozesse erleichtern es, neue Kundengruppen zu erschließen, z.B. Tourist/-innen.
  • Umsatzwachstum: Höhere Akzeptanz der eSIM im Bereich der Endverbraucher-IoT steigert den Absatz von Multi-Geräte-Tarifen.
  • Kostenersparnis: Durchgängig digitale Prozesse vereinfachen die Logistik und ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Kundenakquisition.
  • Attraktive Geräte: Die eSIM-Technologie ermöglicht innovative, schlanke, aber auch robuste Designs für mobile Geräte.
  • Kundenzufriedenheit: Einfaches und vollständig digitales Kunden-Onboarding steigert die Zufriedenheit.
  • Kundenwachstum: Durch flexible und benutzerfreundliche Konnektivität werden neue Kund/-innen für das industrielle IoT gewonnen.

Vertrauen Sie dem Marktführer

Beim eSIM-Management sind wir nicht nur Pionier, sondern auch Marktführer. G+D hat 2011 die weltweit erste funktionstüchtige Managementplattform eingeführt. Wir verwalten die meisten kommerziellen eSIMs weltweit und stellen die meisten eUICCs in Endverbrauchergeräten zur Verfügung. Unsere eSIM-Verwaltungsplattform AirOn360® entspricht den GSMA-RSP-Spezifikationen für Consumer- und M2M/IoT-Anwendungen. Darüber hinaus bietet unsere Lösung erweiterte Funktionen, die sich beim kommerziellen Einsatz als ausgesprochen wertvoll erwiesen haben. Sie führen zu höherer Zufriedenheit der Kund/-innen, mehr Umsatz, geringeren Kosten und stärkerer Differenzierung vom Markt.

Unsere AirOn360® eSIM-Management-Plattform bietet:

  • GSMA-Konformität: Von der GSMA zertifizierte SM-DP+-Funktionalität, die alle GSMA-konformen eUICCs und eSIM-Management-Anwendungen unterstützt
  • Hohe Verfügbarkeit: Hochperformanter und georedundanter Service mit einer Verfügbarkeit von bis zu 99.99 Prozent
  • 5G Fähigkeit: End-to-End-5G eSIM-Managementlösung mit 5G-fähiger Plattform, eUICCs und eSIM-Profilen
  • GSMA Root Discovery Service: Vollständige Integration und Unterstützung des GSMA Root DS für eine smarte eSIM Onboarding Journey
  • Entitlement Service: Ermöglicht die Konfiguration von Apple-Watches und anderen Geräten per Fernbedienung, um eSIM-, VoLTE oder spezifische Funktionen zu aktivieren
  • Skalierbarkeit: Vollständig skalierbare Services basierend auf den Anforderungen des jeweiligen Geschäftsmodells

Durch unser breitgefächertes Portfolio an eUICCs und sicheren, fest verbauten eingebetteten Betriebssystemen sowie durch die Generierung von Daten und eSIM Profilen unterstützen wir sämtliche Endkundennutzer- und IoT-Anwendungen. Zudem umfasst unser Angebot gerätebezogene Produkte und Services zum ferngesteuerten Management des Gerätelebenszyklus, wie eSIM-Management, Mobile Device-Management, Überwachung der Servicequalität, Mobile Analytics und Roaming-Steering.

G+D ist Kaleido Champion für eSIM Subscription Management

G+D ist offiziell ein Kaleido Champion für seine eSIM Subscription Management Lösung. Wir erhalten diese Auszeichnung für unsere erfolgreiche Kombination aus "Erfahrung, Spitzentechnologie, Zusatzleistungen und einem starken Fokus auf Sicherheit". G+D verfügt über die weltweit größte Anzahl zertifizierter eSIM Subscription Management-Standorte sowie über ein umfangreiches Portfolio, das sowohl Lösungen für Consumer als auch für M2M eSIM Remote SIM Provisioning umfasst.

Highlights

Dual eSIM

Mit zunehmender Mobilität wächst das Bedürfnis, mehrere Mobilfunkverträge gleichzeitig nutzen zu können. Viele Nutzer/-innen haben einen privaten sowie einen geschäftlichen Mobilfunkvertrag, der jeweils eine eigene SIM-Karte erfordert. Bislang wurde dieses Dilemma durch Geräte mit zwei separaten Plugin-SIM-Steckplätzen gelöst. Mittlerweile enthalten die meisten eSIM-fähigen Geräte nur mehr einen Plugin-SIM-Steckplatz sowie eine eSIM. Das spart Platz und macht die zweite physische SIM-Karte überflüssig.

Die neue Lösung "Dual eSIM" ist ein weiterer wichtiger Schritt nach vorn. Dual eSIM-Geräte verwenden zwei unabhängige eSIMs gleichzeitig. Die Geräte nutzen nur eine einzige eingelötete SIM, eine so genannte eUICC, welche die Unterstützung von zwei aktiven eSIMs parallel ermöglicht. Die beiden physischen SIM-Steckplätze werden dadurch überflüssig. Diese Lösung ermöglicht die Entwicklung von Geräten, die kleiner und widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse sind. Die Sicherheit der eSIM bietet zudem Schutz vor Diebstahl und Missbrauch von den Geräten.

Entitlement Server

Es werden immer mehr eSIM-fähige Geräte eingeführt, die es den Mobilfunkbetreibern ermöglichen, komfortable Dienste wie vereinfachte Aktivierungsabläufe, Synchronisierung aller Geräte, Nutzung derselben Telefonnummer oder nahtlose eSIM-Übertragungen anzubieten. An dieser Stelle kommt der Entitlement Server (ES) ins Spiel.

Ein ES ermöglicht es Mobilfunkanbietern, Endgeräte für Netzdienste zu autorisieren und bereitzustellen. Er konfiguriert die Geräte für die Nutzung des Netzes und seiner Dienste auf der Grundlage des Kundenvertrags. Wenn Sie Apple Watches in Ihrem Mobilfunknetz verwenden möchten, ist ein ES sogar eine zwingende Voraussetzung. Unser Entitlement Service ist eine sofort einsatzbereite End-to-End-Lösung, welche die neusten OEM-Spezifikationen, einschließlich aller Apple-Geräte, unterstützt und sich leicht in die Backend-Systeme der Netzbetreiber integrieren lässt.

Discovery Service

eSIM-Management ermöglicht neue, vollständig digitale Nutzererfahrungen. eSIM-Profile können nahtlos und mit nur minimaler Benutzerinteraktion auf einem Gerät installiert werden. Dies ist sehr praktisch für die Aktivierung von IoT-Geräten ohne eigenes Display, aber auch für alle anderen eSIM-fähigen Geräte wie Smartphones oder Tablets. Der GSMA eSIM Discovery Service sorgt für dieses reibungslose Kundenerlebnis im und außerhalb des Geschäfts.

Unsere AirOn360® eSIM-Managementlösung ist mit dem GSMA Discovery Service verbunden. Die von der GSMA standardisierte Lösung wird bereits von der Mehrheit der auf dem Markt befindlichen eSIM-Geräte unterstützt. Der Anwendungsfall ist einfach: Der eUICC Identifier (EID) des Geräts wird mit einem eSIM-Profil abgeglichen - zum Beispiel durch einfaches Scannen der EID im Geschäft oder im Lager. Später, wenn das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet wird, übernimmt es nahtlos das verknüpfte eSIM-Profil und verbindet sich mit dem Mobilfunknetz.

Verwandte Produkte & Lösungen

eSIM onboarding

Der Prozess für die Aktivierung und Bereitstellung von SIM-Abonnements benötigt eine verbraucherfreundliche Art und Weise. Je nach Customer Journey und Endgerät stehen verschiedene eSIM Onboarding-Methoden zur Verfügung.

[Translate to Deutsch:]

eDES – einfaches Konnektivitäts­management

Mobile Geräte in einem Unternehmen steigern die Effizienz und Produktivität, aber deren Management der Mobilfunkkonnektivität ist kompliziert. Der eSIM Device Enablement Service (eDES) ist eine einfache und sichere Lösung für Unternehmen, die ihre vielen mobilen Geräte zentral verwalten möchten.

Green eSIM

Die eSIM-Technologie von G+D ist ein Gewinn für Produzenten, Verbraucher/-innen und die Umwelt. Dank ihrer vollständig digitalen Natur spart diese Managementtechnologie Geld, Ressourcen und CO₂-Emissionen.

[Translate to Deutsch:]

Integrierte SIM

iUICC ist die neueste Entwicklung in der SIM-Karten-Technologie. Sie ist kleiner, leichter, flexibler und nachhaltiger und hat das Potenzial, die IoT-Branche für immer zu revolutionieren.

Weitere Einblicke in eSIM

eSIM – die umweltfreundliche SIM-Karte

eSIMs sind wesentlich umwelt­freundlicher als herkömmliche SIM-Karten. Der CO2-Ausstoß wird stark reduziert – und es lohnt sich, über das Ausmaß dieser Reduktion nachzudenken. Der Umstieg auf digitale SIMs verringert den Plastikverbrauch. Zudem entfällt der gesamte Produktionsprozess, von der Kunststoffbeschaffung bis zum Vertrieb.

eSIM-Paket mit IDC-Studie und Webinar 2020

Die IDC-Studie, die von G+D in Auftrag gegeben wurde, liefert hochgradig differenzierte Einblicke darin, wie Hauptakteure die Relevanz der eSIM-Technologie wahrnehmen. Laden Sie sich Ihr Paket mit der IDC-Studie, der Videoaufzeichnung des eSIM-Webinars 2020 und den dazugehörigen Folien herunter.

2021er eSIM-Paket mit Report und Webinar

Die GSMA Intelligence hat gemeinsam mit G+D den neuesten Report über die Lage der eSIM-Technologie auf dem Verbrauchermarkt heute und in der Zukunft entwickelt. Laden Sie sich Ihr Paket mit dem eSIM Report 2021, der Videoaufzeichnung des Webinars 2021 und den Folien runter.

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH



Germany ms de https://www.gi-de.com/de/connectivity/mobilfunknetzbetreiber/esim