Foto einer hochgehaltenen Transit-Karte mit einem Zug im Hintergrund

Convego® Recycled Transit Card: Setzen Sie grünere Nachhaltigkeitsstandards!

Willkommen in der Welt der nachhaltigen Mobilität mit der Öko-Transitkarte von Convego® Beyond! Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine Karte, die Ihnen nicht nur einen bequemen und sicheren Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln bietet, sondern auch einen Beitrag zu einem grüneren Planeten leistet. Gefertigt aus 100% recyceltem Kunststoff ist die Öko-Transitkarte ein perfektes Beispiel für Öko-Innovation, die einen nachhaltigen Lebensstil fördert. Egal, ob Sie zur Arbeit pendeln oder in der Freizeit unterwegs sind, unsere Öko-Transitkarte ist eine gute Wahl für alle, die Wert auf ihre Umweltverträglichkeit legen. Begleiten Sie uns auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft, Fahrt für Fahrt!

Mit der Öko-Transitkarte von Convego® Beyond können Verkehrsbetriebe und andere Unternehmen ihren Kunden Karten mit wirklich innovativen Umweltmerkmalen anbieten. Die Öko-Transitkarte bietet intelligente Authentifizierungs-, Zugangs-, Treue-, Mitgliedschafts- und Zahlungslösungen, und das alles mit einem Kartenkörper aus 100 % recyceltem Kunststoff. So können Unternehmen von modernster MIFARE®-Technologie profitieren, gleichzeitig ihr Engagement für Nachhaltigkeit demonstrieren und ihre ESG-Ziele vorantreiben. 

Öko-Transit in Aktion

  • Öffentliche Verkehrsmittel sind bereits eine der umweltfreundlichsten Arten zu reisen. Mit Öko-Transitkarten werden "grüne" Fahrten noch grüner und besser für den Planeten.  
  • Fitnessstudios, die Öko-Karten für ihre Zugangs- und Mitgliedschaftsausweise einsetzen, können ihren Kunden einen innovativen Vorteil für einen gesunden und aktiven Lebensstil bieten. 
  • Firmenausweise aus Öko-Materialien gewährleisten, dass Unternehmen sicher und effizient bleiben - und gleichzeitig ihre ESG- und Nachhaltigkeitsstrategien unterstützen und sich an den nachhaltigen Werten ihrer Mitarbeiter orientieren. 
  • Hotels, die Öko-Karten als Zimmerschlüssel verwenden, können ihren Kunden einen sicheren und bequemen Zugang zu den Einrichtungen bieten und gleichzeitig ihre Umweltfreundlichkeit unter Beweis stellen und sich damit auf dem umkämpften Freizeitmarkt hervorheben. 

Download Broschüre

Machen Sie Ihre Transitkarten bereit für eine sauberere, grünere Zukunft

Mit Convego® Recycled bietet Giesecke+Devrient (G+D) den Verkehrsbetrieben ein weiteres Teil des grünen Puzzles: eine vollständig recycelte Option für Fahrkarten und Tickets. Die Öko-Transitkarte wird aus 100% Alt-PVC zu einer recycelten Karte gefertigt, um die Abfallbelastung unseres Planeten zu verringern und unsere Städte grüner und lebenswerter zu machen.

Weitere Einblicke in Convego® Beyond

Abbildung einer G+D Kreditkarte mit der Aufschrift Convego Recycled

Rabobank macht Bezahlen noch nachhaltiger

Die Rabobank setzt seit Jahren auf umweltbewusstes Handeln. Nun führt die Bank ein neues nachhaltiges Zahlungserlebnis mit G+D Convego® Recycled Cards ein.

Ein Pflanzentrieb umkreist von simulierten Dollarzeichen

Verbesserung der Nachhaltigkeit von digitalen Zahlungen

Erfahren Sie, wie Banken das digitale Payment-Ökosystem nachhaltiger machen, Neukund/-innen gewinnen und die Umsätze steigern können.

Mastercard mit Logo für das Sustainable Card Program

Mit Mastercard in eine nachhaltige Zukunft

Das 2020 eingeführte Programm Mastercard Sustainable Materials Directory ermöglicht es Kartenausstellern, den Kund/-innen umweltfreundlichere Karten anzubieten.

Eine Frau liegt auf einer Wiese und hält in der einen Hand eine Kreditkarte und in der anderen ein Smartphone

G+D und Hypovereinsbank für Umweltschutz

Gemeinsam mit G+D bietet die HypoVereinsbank ihren Kunden umweltschonende plastikfreie Debitkarten an. Dafür nutzt sie die Convego Natural Payment Card von G+D.

Smartphone-Bildschirme, die eine Zahlungslösung mit digitalen nachhaltigkeitsorientierten Tools zeigen

G+D mit Doconomy für Klimaschutz

Der internationale Technologiekonzern G+D und das schwedische Fintech-Start-up Doconomy bündeln ihre Kräfte, um Zahlungslösungen mit digitalen, nachhaltig orientierten Tools zu verbinden.

Eine Person übergibt einer anderen ihre Kreditkarte, im Hintergrund ist eine grüne Wiese

Vom Plastikmüll zur Zahlungskarte

Giesecke+Devrient (G+D) und die Umweltorganisation Parley for the Oceans haben eine Vereinbarung zur Produktion und Bereitstellung umweltfreundlicher Zahlungskarten geschlossen.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren End-to-End-Geschäftslösungen oder zu unserem SecurityTech Unternehmen, suchen Expertenrat oder möchten uns Ihr Feedback geben, steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung.