Pressearchiv

Green Banknote steigert Nachhaltigkeit im Bargeldkreislauf

05.05.2022 München/Tarragona

Giesecke+Devrient (G+D) präsentiert im Rahmen des Global Currency Forums eine neuartige Musternote. Die innovative „Green Banknote“ steht für ökologische, ressourcenschonende Materialien und Produktionsprozesse­ bei Banknoten. Gepaart mit langer Haltbarkeit und modernsten Sicherheitsmerkmalen leistet sie damit einen entscheidenden Beitrag zu einem umweltfreundlicheren und effizienten Bargeldkreislauf.

Neue Studie von G+D belegt: Phygital Banking ist die Zukunft im Bankenwesen

28.04.2022 München

Die neue Studie „Opportunities in the phygital landscape“, durchgeführt von Global Data im Auftrag von Giesecke+Devrient (G+D), zeigt die wichtigsten Trends, die das Kundengeschäft von Banken, Finanzinstituten und Finanzdienstleistern in naher Zukunft prägen werden. Dabei steht die Integration von physischen und digitalen Services klar im Vordergrund.

G+D und Patch gehen Partnerschaft zur CO2-Kompensation im digitalen Zahlungsverkehr ein

22.04.2022 München

Giesecke+Devrient (G+D) gibt seine Partnerschaft mit Patch, einem führenden digitalen Marktplatz für Emissionsausgleich, bekannt. Die Kooperation bietet Bankkunden eine unkomplizierte Zahlungslösung zum Ausgleich ihres CO2-Fußabdruckes. Damit baut G+D sein Ökosystem an Partnerschaften weiter aus, das Banken und Fintechs bei ihren Nachhaltigkeitsstrategien unterstützt und Verbrauchern einen umweltfreundlicheren Lebensstil ermöglicht.

TU Kaiserslautern testet erfolgreich automatischen eSIM-Download für privates 5G-Standalone-Netzwerk

12.04.2022 München

Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) hat erstmalig in Europa einen automatischen eSIM-Download auf ein Smartphone in einem privaten 5G-Standalone-Netzwerk realisiert. Damit demonstriert sie die Interoperabilität des eSIM-Managements von G+D mit der 5G-Netzwerk-Technologie von Nokia.

Mehr Nachhaltigkeit im Leben einer Banknote: G+D startet „Green Banknote Initiative“

06.04.2022 München

Giesecke+Devrient (G+D) hat gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen Louisenthal die „Green Banknote Initiative“ ins Leben gerufen. Ziel der offenen Dialog-Plattform ist es, Herstellung und Lebenszyklus von Banknoten nachhaltiger zu gestalten. Dabei geht es um Grundsätze der Kreislaufwirtschaft, die Reduzierung von Treibhausgasemissionen sowie den effizienten Einsatz von Ressourcen beim Herstellungsprozess und in den globalen Wertschöpfungsketten. 

Geschäftszahlen 2021: Giesecke+Devrient setzt Transformation erfolgreich fort und erzielt bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

31.03.2022 München

In einem herausfordernden Umfeld treibt der internationale Technologiekonzern Giesecke+Devrient (G+D) die Weiterentwicklung seines Portfolios weiter voran und vermeldet für das Geschäftsjahr 2021 eine sehr gute Unternehmensleistung. So wurden Bestmarken bei Ergebnis und Jahresüberschuss erzielt. Der Umsatz liegt nahezu auf dem hohen Niveau der Vorpandemie-Zeit.

G+D nimmt an Initiative für digitale Währung der brasilianischen Zentralbank teil

28.03.2022 München

Die Planung für eine digitale Zentralbankwährung Real Digital in Brasilien geht in eine neue Phase. Die Banco Central do Brasil (BCB) hat die CBDC-Lösung Filia® von Giesecke+Devrient aufgrund ihrer dualen Offline-Zahlungsfunktion für die „LIFT Challenge Real Digital“ ausgewählt. Bei der Initiative werden Einsatzmöglichkeiten einer digitalen Währung in dem südamerikanischen Land untersucht

So können Fintechs nachhaltige Zahlungslösungen schaffen

24.03.2022 München

Wollen Fintechs umweltbewusste Verbraucher dauerhaft von sich überzeugen, müssen sie auch auf Nachhaltigkeit setzen. Giesecke+Devrient (G+D) unterstützt Fintechs dabei, umfassende ökologische Lösungen für diese Zielgruppe zu schaffen.

Von G+D hergestellte Gedenknoten für Guatemala und Honduras als „Regional Banknote of the Year“ ausgezeichnet

16.03.2022 München

Die Gedenknoten von Guatemala und Honduras wurden auf der aktuell in Mexiko City stattfindenden Branchen-Konferenz High Security Printing Latin America als „Regional Banknote of the Year“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen im Hinblick auf Design, technische Exzellenz und die Sicherheit einer Banknote oder einer Banknotenserie.

G+D und Rabobank machen Bezahlen noch nachhaltiger und individueller

16.03.2022 München

Die Rabobank setzt seit Jahren auf umweltbewusstes Handeln und einen kundenorientierten Service. In ihrem Bestreben, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, führt die Bank nun ein neues nachhaltiges Zahlungserlebnis mit G+D Convego® Recycled Cards ein. Zudem will Rabobank den Kundenservice durch eine On-Demand-Personalisierung weiter ausbauen.

Kontakt

Ihr Kontakt für Deutschland
Ändern Sie Ihren Standort
Christoph Lang, Pressesprecher, Leitung Global Communications

+49 89 4119-2164

+49 89 4119-782164

Vorname * Nachname * E-Mail * Firma * Nachricht *
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Anrede * Herr Frau Divers Land/Region Land/Region * Nachricht * Branche * Branche * Konnektivitätsdienstleister Automobilindustrie Gerätehersteller Finanzinstitutionen IoT-Technologieanbieter Produktion und industrielles IoT Transit Finanzinstitutionen Öffentlicher Sektor Andere Modulhersteller Halbleiterhersteller Systemintegrator Einzelhandel
* erforderlich
Germany group de https://www.gi-de.com/de/group/presse/pressemitteilungen/pressearchiv