Sichere Konnektivität ist unverzichtbar für alle Fahrzeuge

Die Zukunft des Automobils liegt ironischerweise nicht im Auto selbst. Das Auto von morgen wird eher wie ein Smartphone auf Rädern funktionieren und zudem durch autonomes Fahren neue Bedeutung erhalten. Private Fahrzeuge und via Carsharing genutzte Autos müssen flexibel werden und personalisierte Interaktionen unterstützen. In Verbindung mit 5G werden autonome Fahrzeuge ein sichereres, komfortableres und vor allem smartes Fahrerlebnis schaffen. Automobile aller Art werden sich schon in naher Zukunft mit anderen Fahrzeugen, Infrastrukturen und Endgeräten verbinden und Daten austauschen. Unsere Lösungen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Die Datensicherheit muss im Mittelpunkt dieser digitalen Transformation stehen. Nur so lässt sich gewährleisten, dass die vernetzten Fahrzeuge von morgen stabile, zuverlässige Verbindungen und personalisierte Dienste für Fahrer und Passagiere sicher anbieten können. Um treue Anwender zu begeistern und neue Kunden zu gewinnen, benötigen Autos und andere Fahrzeuge eine sorgfältig gesicherte Konnektivität.

Fahrzeugkonnektivität mit eSIM

Die treibende Kraft hinter dem Erfolg des Connected Cars ist die integrierte SIM- oder eSIM-Technologie. eSIM gewinnt bei immer mehr Anwendungen an Bedeutung. Geräte und Maschinen, die eine mobile Verbindung benötigen, können mit fest installierten SIMs ausgestattet werden. Als Marktführer in dieser Technologie unterstützen wir Sie darin, die Vernetzungen, die Ihre Fahrzeuge benötigen, zu sichern.

Unsere Lösungen:

  • haben eCall- und ERA-GLONASS-Zulassungen und -Zertifizierungen
  • umfassen eine eSIM-Management-Lösung mit hervorragender SLA-Qualität sowie hoher Leistung bei intensivem Datenverkehr
  • bieten 5G-Konnektivität
  • entsprechen den DCK-Richtlinien (Digital Car Key) des Car Connectivity Consortiums (Bluetooth Low Energy und NFC)

Holen Sie sich jetzt Ihre Infografik!

Technologie hat fast jeden Aspekt des modernen Lebens verändert, aber Fahrzeuge haben den dramatischsten Wandel erlebt: Erfahren Sie, wie G+D die Konnektivität sichert, für Skalierbarkeit sorgt und die Customer Journey für vernetzte Fahrzeuge unterstützt.

Vom Auto zum smarten Mobilgerät

Immer online: Das ist das Motto unserer Zeit. Autofahrer und ihre Passagiere erwarten heutzutage nicht weniger als das. Und das hat weitreichende Folgen. Infotainment-Dienste und Sicherheitsfunktionen erfordern dauerhafte, sichere Verbindungen, auf die sich Automobilhersteller und ihre Kunden jederzeit verlassen können müssen.

 

Vernetzte Fahrzeuge werden mit werkseitig fest verbauten SIM-Karten geliefert. Bisher konnten Verbraucher diese Verbindungen jedoch nicht ohne Zusatzkosten für ihren persönlichen Gebrauch nutzen. Vernetzte Autos werden in Zukunft mit unabhängigen eSIMs ausgestattet sein – je eine für Auto und Fahrer. Die zweite verbaute SIM-Karte kann dann individuell auch für fahrzeugunabhängige Online-Aktivitäten verwendet werden. Das Auto wird so im Prinzip zu einem eigenen mobilen Endgerät und Element der täglichen Nutzung von Mobilfunkdaten durch den Fahrer.

Unsere Dual-SIM-Dual-Active-Lösungen bieten nahtlose Vernetzungen. Die eSIM wird automatisch aktiviert, wenn der Fahrer in das Auto einsteigt und deaktiviert, sobald er es verlässt. Mit anderen Worten: Probleme mit der Einrichtung einer Bluetooth-Verbindung gehören der Vergangenheit an. Verbraucher können ohne Unterbrechung ihre mobilen Dienste, wie beispielsweise Musik-Streaming oder andere Funktionen, nutzen. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass die eSIM-Funktionalität nicht auf eine Person beschränkt ist. Sie ermöglicht es, SIM Karten mehrerer Nutzer zu managen. Familienmitglieder und andere Passagiere können auf das Entertainment-System zugreifen oder ein Video aus dem Internet auf ihrem Smartphone anschauen.

Connected Car Services – weltweit im Einklang mit Telekommunikationsvorschriften

Beim Konzept des Connected Cars geht es nicht nur um besseres Infotainment oder präzisere Navigationssysteme. Mit dem standardisierten Konnektivitätsmanagement-Service unserer eSIM-Lösung können Sie Millionen vernetzter Autos effizient kontrollieren. Es ist kein Problem, eine große Fahrzeugflotte, sei es Ihre oder die eines Kunden, skalierbar und schnell zu managen.

Wir verschaffen Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. Denn unsere hardwarebasierten eSIMs werden bereits während der Fahrzeugmontage eingebaut. So kann jedes Auto unabhängig vom Hersteller sofort nach Verlassen des Werks mit einem Mobilfunknetz verbunden werden.

eSIMs erlauben es, Mobilfunkverträge sicher und von der Ferne zu managen. Dies gibt Unternehmen mit großen Fahrzeugflotten enorme Vorteile – etwa, weil sie am Stück für einen Netzvertreiber verbunden werden können. Dies spart Zeit und Geld und reduziert die Betriebskosten.

Sie möchten mit vereinfachter Logistik Ihren Betrieb auf Kurs bringen? Dank der Management-Möglichkeiten per Fernzugriff sind keine regelmäßigen, zeitintensiven Software-SIM-Updates mehr erforderlich.

Benötigen Sie eine besonders zuverlässige globale Skalierbarkeit? Mit unseren eSIMs können Automobilhersteller automatisch das optimale Mobilfunknetz auswählen. Dies erleichtert es OEMs, lokalen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig nationale Regelungen einzuhalten – wie z. B. das Verbot für permanentes Roaming in importierten Fahrzeugen in Brasilien oder die Richtlinien zur Weiterleitung automatisierter Unfallwarnungen über das Inlandsnetz, wie es das russische ERA-GLONASS-System vorschreibt.

Download Whitepaper

eSIM und das vernetzte Auto

eSIM sichert die Zukunft des vernetzten Fahrzeugs

Verwandte Themen

Die eSIM-Revolution hat begonnen

Die Automobilbranche hat als erste die eSIM-Technologie entwickelt, die Vorteile erkannt und entsprechend gehandelt. Inzwischen erreicht diese innovative Technologie auch den Massenmarkt und wird sich schnell durchsetzen. Lesen Sie mehr über diesen disruptiven Game-Changer in unserem Online-Magazin.

Übernehmen Sie den Lead im Rennen um 5G

5G wird viele IoT-Anwendungen ermöglichen, mit denen man ganze Fabriken – einschließlich Liefer- und Vertriebsketten – online managen kann. G+D wird in all diesen Szenarien eine Schlüsselrolle spielen.

Kontakt

Ihr Kontakt für Uruguay
Ändern Sie Ihren Standort
Giesecke & Devrient América do Sul Indústria e Comércio de Smart Cards Sociedade Ano
Vorname Nachname E-Mail Firma Ihre Nachricht
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden - wie in den G+D Datenschutzbestimmungen beschrieben. Anrede Bitte auswählen Herr Frau Divers Land Bitte auswählen Nachricht Branche Bitte auswählen Konnektivitätsdienstleister Automotive Gerätehersteller Finanzinstitutionen Manufacturing und IIOT Transit Enterprise Öffentlicher Sektor Andere
[email protected] Uruguay ct de https://www.gi-de.com/de/connectivity/automotive/vernetztes-fahren?C=221&cHash=25ccf5c82f6a55db17a29b8e505213ef https://www.gi-de.com/de/vielen-dank?C=221&cHash=90836036719057b12f932b13dbb7eae4